Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Vorträge: Kultur im Klinikum
Lokales Segeberg Vorträge: Kultur im Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 06.01.2018
Anzeige
Bad Segeberg

Das von Dr. Jürgen Weber ins Leben gerufene und nach wie vor von ihm betreute Kooperationsprojekt der VHS Bad Segeberg mit den Segeberger Kliniken bietet neun Veranstaltungen an. Weber, der sich vor zwei Jahren aus gesundheitlichen Gründen bereits als Referent verabschiedet hatte, übernimmt mit vier Vorträgen den Hauptteil. „Es ist mir leider nicht gelungen Referenten zu finden, die den musikalischen Bereich des Programms abdecken“, sagte Jürgen Weber. „Auf die Musik aber möchte ich nicht verzichten.“

Unter der Überschrift „Vom Ländler zum Konzertstück“ gibt er einen Einblick in die Kulturgeschichte des Walzers und führt in George Gershwins Oper „Porgy and Bess“ ein. Kunsthistoriker Dr. Hans-Thomas Carstensen spricht über die Maler Max Pechstein und Egon Schiele. Dieter Kolschöwsky ist mit je einem Vortrag über antike Baudenkmäler in Rom und den Mythos des Narziss dabei. Ein Vortrag von Peter Zastrow über den Segeberger Holzbildhauer Otto Flath rundet das Programm ab.

Die Vorträge finden immer am letzten Montag des Monats statt, Beginn ist um 19.30 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Segeberg Bad Segeberg/Norderstedt - Fortbildung für Pädagogen

Das Fortbildungsprogramm „Haus der kleinen Forscher“ richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, die Ideen suchen, wie sie den Forschergeist ihrer Schützlinge am besten wecken können. Für Segeberg und Norderstedt gibt es neue Termine.

06.01.2018

Vereine gestalten das Programm rund um Rückblick und Ausblick der Stadt.

06.01.2018

Ein ausgeglichener Haushalt seit Langem, Besucherrekord am Kalkberg, wachsende Einwohnerzahl und Wirtschaftskraft: Die Stadt Bad Segeberg startet zuversichtlich ins neue Jahr. Bürgermeister Dieter Schönfeld sprach gestern vor vollem Haus beim Neujahrsempfang.

06.01.2018
Anzeige