Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Vortrag über Flüchtlinge
Lokales Segeberg Vortrag über Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 07.08.2017

Zum Thema „Chancen und Herausforderungen bei jungen männlichen Geflüchteten“ hält Diplom-Jurist und Islamwissenschaftler Jens Leutloff am Donnerstag, 7. September, von 17.30 bis etwa 20.30 Uhr einen Vortrag in Henstedt-Ulzburg.

Was sind Fluchtursachen, welche Fluchterfahrungen wurden gemacht? Wie sehen Männerbilder der Flüchtlinge aus, welches Rollenverständnis gegenüber anderen Familienmitgliedern, insbesondere gegenüber Frauen, erwachsen aus den religiösen Anforderungen an Jugendliche? Welche Bedeutung hat Bildung im kulturellen Kontext? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Leutloff, der als Dozent für interkulturelle Bildung und Kommunikation sowie Migration und Integration arbeitet, in seinem Vortrag. Im Anschluss ist eine Diskussion geplant.

Die Veranstaltung findet im Ratssaal des Rathauses der Gemeinde Henstedt-Ulzburg, Rathausplatz 1, statt. Sie richtet sich vor allem an ehrenamtlich und hauptamtlich Betreuer, denen das Wissen um zentrale Aspekte regionaler, konfessioneller und kultureller Besonderheiten des Islams bei ihrer täglichen Arbeit helfen kann.

Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 31. August, an ☎04551/9518 71.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht von vergangenen Sonnabend auf Sonntag ist es in Norderstedt zu einem Einbruch in einen Supermarkt gekommen, infolgedessen der Täter von der Polizei festgenommen werden konnte.

07.08.2017

Pilgern gehört zur christlichen Religion dazu. Auch durch unsere Orte ziehen sich Wege wie jene vom Jakobsweg, die von Pilgern bis heute benutzt werden.

07.08.2017

Zu einem „Naturereignis“ im wahrsten Sinne des Wortes lädt die Gemeinde Groß Niendorf in Zusammenarbeit mit der Landjugend Groß Niendorf & Umgebung für Sonnabend, 2.

07.08.2017
Anzeige