Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Wahlstedter sollen mehr für Straßenausbau zahlen

Wahlstedt Wahlstedter sollen mehr für Straßenausbau zahlen

Im Handstreich haben Wahlstedts Politiker dafür gesorgt, dass manchem Grundstückseigentümer tiefer in die Tasche gegriffen werden kann, wenn Straßen erneuert werden.

Voriger Artikel
Förderverein der Feuerwehr hofft auf Zuwachs
Nächster Artikel
Pastor Matthias Voß greift zum Popsong im Gottesdienst

Ab Jahresmitte wird die Kronsheider Straße erneuert, danach folgt die Waldstraße. Teuer wird das für Besitzer von Eckgrundstücken.

Quelle: Hiltrop

Wahlstedt. Im Handstreich haben Wahlstedts Politiker dafür gesorgt, dass manchem Grundstückseigentümer tiefer in die Tasche gegriffen werden kann, wenn Straßen erneuert werden. Es geht um die Straßenausbausatzung der Stadt. Eine Besonderheit, nämlich die Kosten für Besitzer von Eckgrundstücken zu reduzieren, wird gestrichen.

Geschlossenheit und keine große Diskussion gab es jetzt bei der Abstimmung darüber im Finanzausschuss. Aus gutem Grund, wie die Politiker betonten, denn sonst würde Wahlstedt bei der Sanierung der Kronsheider Straße ein ordentlicher Batzen Geld vom Land durch die Lappen gehen. Was haben die Anlieger an der Ecke Jördenberg und Im Holt geächzt unter den finanziellen Beteiligungen. Damit sich die Kosten von Anwohnern beider Straßen im Rahmen halten, sieht die Ausbausatzung bisher vor, dass sie nur zwei Drittel der für beide Maßnahmen berechneten, anteiligen Beiträge zahlen müssen.

Doch die klamme Stadt mit einem Fehlbetrag von rund 2,3 Millionen Euro für 2015 muss kräftig und dringend in den Straßenausbau investieren. 2,4 Millionen Euro Gesamtkosten sind für den Ausbau der Kronsheider Straße in der groben Planung veranschlagt. 1,57 Millionen Euro können durch die Straßenausbaubeiträge von Anliegern der Durchgangsstraße (60 Prozent beträgt ihr Anteil) wieder reingeholt werden. Den großen Rest muss die Stadt berappen. Nun hat das Land eine Sonderbedarfszuweisung in Höhe von 450000 Euro in Aussicht gestellt — mit der Auflage, die Beiträge für die Bürger dahingehend zu ändern, dass von den Anliegern alles rauszuholen ist, was rauszuholen geht. Die Zustimmung bedeutet, dass diejenigen, deren Liegenschaft zwei Straßen treffen, fortan für den Ausbau beider Straßen voll zur Kasse gebeten werden. Dass die Stadtvertretung dem noch zustimmen muss: reine Formsache. Nieder schlägt sich das vor allem dann, wenn nach der Kronsheider Straße, mit der im Sommer begonnen werden soll, in zwei Jahren die Waldstraße ausgebaut wird.

Von hil

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.