Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wahlstedts Stadtvertretung konstituiert sich am 17. Juni
Lokales Segeberg Wahlstedts Stadtvertretung konstituiert sich am 17. Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 29.05.2013
Von Heike Hiltrop

Letzterem saß bisher der Liberale Wolfgang Lippke vor, der hofft, dass das auch weiterhin so bleibt. Dass Horst Kornelius (CDU) eine zweite Amtszeit als Bürgervorsteher antritt, ist nahezu sicher. Er würde gern weitermachen, und seine Fraktion befürwortet dies. Außerdem erfährt der Ingenieur auch in anderen Fraktionen Zustimmung.

Mit Martina Köhn, einer erfahrenen Kommunalpolitikerin, die bisher den Bildungsausschuss leitete, werden die Sozialdemokraten eine Frau zum Fraktionssprecher machen. Sie löst damit Heinrich Westphal ab. Freude herrscht bei den beiden Grünen-Stadtvertretern, die aufgrund der Wahl die Zahl ihrer Unterstützer, die politisch mitarbeiten wollen, verdoppeln konnten.

Gestern Abend kamen die Christdemokraten und auch die FDP zu ihren Fraktionssitzungen zusammen. Die neu gewählte Stadtvertretung hat den Beginn ihrer konstituierenden Sitzung für Donnerstag, 17. Juni, 19 Uhr, in der Begegnungsstätte angesetzt.

hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Unser Ortsnetz“ hat große Pläne: Als Nächstes erhält Seth Breitband, dann soll der Süden des Kreises inklusive der Kreisstadt mit schnellem Internet versorgt werden — ohne Kosten für die Kommunen.

Christian Spreer 29.05.2013

Neugeborene sollen künftig im Kreis mit einem kleinen Geschenk begrüßt werden. Helfer werden gesucht.

29.05.2013

Der demografische Wandel ist nicht aufzuhalten. Nach Prognosen des Statistikamtes Nord wird der Anteil der Menschen über 60 Jahren in Schleswig-Holstein bis 2025 von 27,3 auf 35 Prozent steigen.

29.05.2013
Anzeige