Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Weg mit dem Soli, oder? Segebergs Kandidaten reden Klartext
Lokales Segeberg Weg mit dem Soli, oder? Segebergs Kandidaten reden Klartext
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 19.09.2013

Zur Bundestagswahl treten im Wahlkreis 8 (Segeberg/Stormarn- Mitte) neun Bewerber an: Gero Storjohann (CDU, MdB), Franz Thönnes (SPD, MdB), Klaus-Peter Eberhard (FDP), Peter Stoltenberg (Bündnis 90/Die Grünen), Miro Berbig (Die Linke), Oliver Grube (Piratenpartei), Henry Johannsen (NPD), Jörg Michael Nobis (Alternative für Deutschland, AfD), Rainer Schuchardt (Freie Wähler). Wofür setzen sie sich ein? Was können sie für den Kreis Segeberg in der Bundeshauptstadt erreichen?

Die LN stellen den neun Kandidaten bis zur Bundestagswahl Fragen zu Themen wie Gesundheitswesen, Solidaritätsbeitrag und kommunale Finanzen. Heute geht es um den Solidaritätsbeitrag, der spätestens 2019 auslaufen soll. Soll er gänzlich abgeschafft oder doch weiter erhoben werden?

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige