Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Weiter Bahn-Störungen
Lokales Segeberg Weiter Bahn-Störungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 09.06.2017

Die Betriebsstörungen auf der Nordbahn-Strecke zwischen Bad Segeberg und Neumünster waren auch gestern noch nicht behoben. Es kam erneut zu Behinderungen des Zugverkehrs mit Verspätungen von 20 Minuten und mehr. Grund ist nach Angaben der Deutschen Bahn, der die Gleisanlagen gehören, ein technisches Problem an der elektronischen Signalanlage, die den Zugverkehr auf der Strecke regelt. Gestern Abend war nicht absehbar, wie lange die Störung noch anhält. Wie berichtet, war es bereits am Donnerstag zu erheblichen Verspätungen bei der Nordbahn gekommen. Zwei Züge mussten komplett gestrichen werden, bei allen anderen Verbindungen war es zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten gekommen. Teils waren auch die Bahnschranken entlang der Strecke länger geschlossen. Die Nordbahn konnte auch keinen Busersatzverkehr zur Verfügung stellen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rickling träumt vom eigenen Wärmenetzwerk, doch der Preis ist gegen Öl derzeit nicht konkurrenzfähig.

09.06.2017

Guntram Funk kommt zum zweiten Mal nach Bad Segeberg, dieses Mal mit drei Dutzend Bildern.

09.06.2017

Schule ohne Rassismus ist das BBZ. Mit großem Aufwand gestalten 400 Schüler das Jahresprojekt. Das Hauptthema: Fluchterfahrung.

09.06.2017
Anzeige