Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Weiter Probleme auf Bahnstrecke
Lokales Segeberg Weiter Probleme auf Bahnstrecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 19.06.2017
Anzeige
Bad Segeberg/Neumünster

Anders, als in der vergangenen Woche von der Deutschen Bahn vermeldet, sind die Probleme auf der Nordbahn-Strecke zwischen Bad Oldesloe, Bad Segeberg und Neumünster doch noch nicht behoben. Auch in den vergangenen Tagen kam es auf der Linie immer wieder zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Nordbahn-Sprecher Jonas Dienst konnte gestern nicht sagen, wie lange diese Beeinträchtigungen noch andauern.

„Es gibt weiter Probleme mit der Sicherungs- und Leittechnik“, sagte Dienst. Die seien offenbar nicht so schnell zu beheben. Die Zügführer müssten teils „auf Sicht“, und das erzeuge dann Verspätungen. Ein zusätzliches Problem habe sich gestern ergeben, nachdem es zu Störungen auf der Strecke Lübeck-Hamburg gekommen war. Die Bahn hatte ihren Fahrgästen geraten, ab Bad Oldesloe über Neumünster nach Hamburg zu fahren . . .

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die LN schlagen ein neues Kapitel der Heldensuche auf: Einen ganzen Monat lang geht es um das Thema Sport. Wer fährt Kinder zum Training oder zum Punktspiel?

19.06.2017

Winfried Wilken, den halb Wahlstedt nur als „Fiete“ kennt, ist der Vater des Volleyballs in der Stadt. Mitte der 70er Jahre übernahm er die Sparte beim örtlichen Sportverein.

19.06.2017

89 Spiele, 83 Siege, sechs Unentschieden – und keine einzige Niederlage. Eine Bilanz, von der selbst Star-Trainer wie Bayern Münchens Carlo Ancelotti oder ...

19.06.2017
Anzeige