Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Weniger Arbeitslose in Segeberg
Lokales Segeberg Weniger Arbeitslose in Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 29.09.2017
Anzeige
Bad Segeberg

Die Agentur führt den Rückgang auf die „typische Herbstbelebung des Arbeitsmarktes nach den Ferien“ zurück. Durch Ausbildungs-, Schul- und Studienbeginn ist vor allem die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren im September besonders stark um 15,3 Prozent gesunken. Derzeit sind 774 junge Menschen im Kreis arbeitslos, 140 weniger als im August. Die Arbeitslosenquote der Jugendlichen liegt mit 5,2 Prozent aber immer noch höher als die allgemeine Arbeitslosenquote. „Viele Jugendliche sind in Ausbildungen, Studiengänge oder an berufsbildenden Schulen gestartet, auch Personaleinstellungen wurden nach den Ferien vermehrt vorgenommen. Dies lässt die Arbeitslosenzahl im Frühherbst wieder abschmelzen. Gleichzeitig meldeten sich im September deutlich weniger Menschen neu arbeitslos“, erklärt Thomas Kenntemich, Leiter der Agentur für Arbeit Elmshorn. Mehr Arbeitsaufnahmen bei weniger Neumeldungen führten zum sichtbaren Abbau der Arbeitslosigkeit.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frauen, die den beruflichen Wiedereinstieg suchen, sind meist hoch motiviert, aber im Bewerbungsgespräch oftmals unsicher. Zu dieser Einschätzung kommt die Agentur für Arbeit Elmshorn. Deshalb bietet sie ei Seminar mit dem Thema „Das Vorstellungsgespräch“ an.

29.09.2017

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat die Schirmherrschaft für den Förderverein Marienkirche übernommen. Der im November 2016 gegründete Verein will unter anderem einen Neubau der Orgel in St. Marien fördern.

29.09.2017

Seit einem halben Jahrhundert bereichern Bläser die Kirchengemeinde Wahlstedt. Nun soll das Jubiläum des Posaunenchors mit einem Geburtstagskonzert am morgigen Sonntag, 1. Oktober, gefeiert werden. Los geht es um 17 Uhr in der Christuskirche Wahlstedt, der Eintritt ist frei.

29.09.2017
Anzeige