Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Weniger Strahlenbelastung bei Röntgenuntersuchungen

Bad Segeberg Weniger Strahlenbelastung bei Röntgenuntersuchungen

Durch Detektortechnik soll sich in Bad Segeberg die Bildqualität bei verringerter Strahlendosis verbessern.

Voriger Artikel
Anwältin der Menschen ohne Lobby
Nächster Artikel
Liegen noch Altlasten an der Oldesloer Straße?

Der Chefarzt der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie, Dr. Christian Gäbel, mit einer Detektorplatte.

Quelle: hfr

Bad Segeberg. Rund 300000 Euro haben die Segeberger Kliniken in neue Technik beim Röntgen investiert. Das hat das Unternehmen gestern mitgeteilt.

Demnach wurden die Röntgenaufnahmen in Bad Segeberg bislang auf Speicherfolienkassetten belichtet, die von einem Lesegerät für den Computer digital ausgelesen wurden. Bei der neuen Detektortechnik sollen die Röntgenaufnahmen direkt nach der Anfertigung volldigital von der Röntgenanlage in das digitale Krankenhausarchiv gesendet und der jeweiligen Patientenakte unmittelbar zugeordnet werden, so dass der Arzt noch während der Diagnostik auf die Bilder zugreifen kann. Die Vorteile laut Segeberger Kliniken: höhere Bildqualität bei einer verringerten Strahlendosis für den Patienten. Grund für die verbesserte Bildschärfe bei reduzierter Strahlung sind hocheffiziente Cäsium-Jodid- Szintillatoren in den rund drei Kilogramm schweren Detektoren. Dabei verbrauchen die Lithium-Ion Kondensatoren weniger Strom und müssen im Gegensatz zu herkömmlichen Akkus nicht ersetzt werden.

Durch Reduzierung der Wartungs- und Folgekosten ist laut Segeberger Kliniken zu erwarten, dass sich die Investitionskosten in sechs Jahren amortisieren.

In der Segeberger Kliniken Gruppe werden nach Firmenangaben an den verschiedenen Klinikstandorten jährlich über 50000 Röntgenaufnahmen vorgenommen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.