Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wer will Statist im Wilden Westen werden?
Lokales Segeberg Wer will Statist im Wilden Westen werden?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:15 14.03.2018
Statisten-Casting für die Karl-May Spiele: Künftige Cowboys und Indianer brauchen beim „Zuschlagen“ ganz schön Überwindung. Quelle: Foto: Hil
Anzeige
Bad Segeberg

Gebraucht werden 40 Komparsen, die sich auf viele Kostümwechsel und die unterschiedlichsten Szenarien freuen können, heißt es in einer Mitteilung der Kalkberg GmbH. In der Inszenierung kommen deutsche Einwanderer, die Einwohner des idyllischen Städtchens Guaymas in Mexiko, ruchlose Gangster aus der Bande des Schurken Harry Melton, Mitarbeiter der Hacienda del Arroyo sowie Indianer von den Stämmen der Yumas und Mimbrenjos vor. Die Hobby-Darsteller stehen unter anderem mit den Profi-Schauspielern Jan Sosniok (Winnetou), Karsten Speck (Gangster Harry Melton) und Christine Neubauer (Judith Silberstein) auf der Bühne am Fuße des Kalkbergs.

„Bei uns kann man einen Sommer voller Spaß und Abenteuer erleben, voller Herausforderungen in einem tollen Team und unvergessliche Auftritte vor bis zu 7800 Zuschauern“, sagt Ute Thienel, Geschäftsführerin der Kalkberg GmbH. Wer dabei sein will, muss mindestens 16 Jahre alt sein, sportliche Fitness und vor allem genügend Zeit für die Proben, die Ende Mai beginnen, und die 72 Vorstellungen vom 23. Juni (Premiere) bis zum 2. September mitbringen.

Das Statisten-Casting am Sonnabend, 24. März, beginnt um 14 Uhr im Indian Village neben dem Freilichttheater. Beim Casting wird Stuntkoordinator Dr. Steve Szigeti mit den Bewerbern eine kleine „Schlägerei“ einüben, um deren Reaktionsvermögen zu testen. Bei Choreograph Jean Marc Lebon können die Kandidaten mit ersten Tanzschritten ihr Rhythmusgefühl unter Beweis stellen. Im Anschluss daran verschafft sich Produktionsleiter Stefan Tietgen in einem kurzen Gespräch einen persönlichen Eindruck von allen Kandidaten.

Interessenten können sich vorab unter der Telefonnummer 04551/95 2133 bei der Kalkberg GmbH anmelden oder am 24. März direkt ins Indian Village kommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon am Dienstag, 6. März, haben unbekannte Täter versucht, in ein Einfamilienhaus im Schwalbenweg in Bad Segeberg einzubrechen. Um 20.35 Uhr hörte ein Nachbar ein verdächtiges Geräusch.

13.03.2018

Der vor einem Jahr neu gewählte Vorstand von Eintracht Segeberg hat wieder Ordnung in das damalige Chaos gebracht. Auch wenn der am Montag verkündete Rückzug von Holger Tiemann ein Schlag für den Verein ist, blicken Vorstand und Mitglieder positiv in die Zukunft.

14.03.2018

Aula wurde für über 160 Wahlstedter zum Partysaal.

14.03.2018
Anzeige