Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wer will mit zum „European Peoples‘ Festival“?
Lokales Segeberg Wer will mit zum „European Peoples‘ Festival“?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 09.12.2015

Die bunte europäische Familie feiert im kommenden Jahr in Lettland: Die beschauliche Stadt Rezekne ist vom 24 bis 31. Juli zum zweiten Mal Gastgeber des „European Peoples‘ Festival“ (EPF). Die Veranstaltung bringt seit 1992 viele Europäer zusammen, seit 1994 vertritt Bad Segeberg die deutschen Farben.

Der Bad Segeberger EPF-Förderverein sucht noch Mitfahrer. „Wir sind in der Vorbereitung”, sagt Matthias Gosch, seit vergangenem Jahr Vorsitzender des Fördervereins. Beim ersten Vortreffen hätten sich noch nicht genügend Interessenten gemeldet. 50 Personen dürfen der Delegation angehören. Gosch: „In einigen Sportarten und Wettbewerben sieht es personell noch etwas dünn aus. Wir sind noch auf der Suche nach Sportlern für Fußball, Basketball, Floorball, Beachvolleyball sowie Teilnehmern für den Malwettbewerb, den Kulturauftritt und das Straßentheater.”

Die An- und Abreise per Bus und Flugzeug wird vom Verein organisiert. Die Unterbringung erfolgt beim EPF wie üblich in Schulen und auf Wunsch in Hotels. Die Delegationsmitglieder erhalten täglich drei Mahlzeiten und dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm aus Sport, Kultur und Klönschnack freuen. Rund 600 Gäste aus ganz Europa werden zu dem Festival in Rezekne erwartet. Da die deutsche Delegation in diesem Jahr beim EPF in Polen den Fair-Play-Pokal erhielt, darf sie 2016 entscheiden, wer dann die fairste Nation wird.

Weitere Informationen zur Tour nach Lettland und über den Förderverein gibt es per E-Mail unter der Adresse epfev@web.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Täter entkommen mit vierstelliger Summe Bargeld — Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

09.12.2015

Das Marinemusikkorps sorgte beim Benefizkonzert des Lions Clubs für eine volle Marienkirche.

09.12.2015

Hundesteuer, Grundsteuer und Nutzungsentgelt fürs Gemeindehaus werden in der Gemeinde erhöht.

09.12.2015
Anzeige