Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wertvolle Tipps für ein gesünderes Leben
Lokales Segeberg Wertvolle Tipps für ein gesünderes Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 07.11.2017
Bei Mavie Greve und der angehenden MTA Sina Hebbel (r.) konnten sich die Besucher Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin messen lassen. Quelle: Foto: Sd
Anzeige
Bad Segeberg

So gab es Tipps vom Mittelstreckenläufer Lars Moeller, wie man trotz Verletzung sein Ziel erreichen kann. Professor Burkhard Weisser und Christian Zahn, Leiter Bewegungstherapie in den Segeberger Kliniken, warben für mehr Bewegung und gaben Ratschläge, den ersten Schritt zu machen. Professor Diether Ludwig referierte über den Darm und ging auf unterschiedliche Untersuchungsmethoden ein.

„Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“ hatten Ronja Westphal und Apotheker Lars Peter Wall ihr Workshop genannt. Die Ärztin betonte, wie wichtig es sei, bei einem Herzereignis über Krankheit und Medikamente Bescheid zu wissen und mitzudenken. „Für jedes Medikament gibt es eine Zieldosis, diese muss man wissen.“ Arzt und Apotheker seien dafür die Ansprechpartner. Benötigt man eine lange Medikamentenliste, sollen Patienten nach Kombipräparaten fragen. „Mehr als fünf Medikamentenschachteln machen keinen Sinn“, sagte Ronja Westphal.

Dass Frauen anders ticken als Männer wurde im Workshop „Der kleine Unterschied“ behandelt. Männer sind „Macher“, nach einem Herzereignis fällt es ihnen schwer, einen Gang herunterzuschalten. Das müssen sie lernen. So gibt es spezielles Stressmanagement für Männer. Frauen können dagegen ein Broken-Heart-Syndrom oder Happy-Heart-Syndrom erleiden. Eine alleinerziehende Mutter kann bei der Hochzeit ihres Sohnes eine Minderdurchblutung des Herzmuskels bekommen. Das klinische Bild ist wie bei einem Herzinfarkt, jedoch ohne Narbenbildung. Es ist im Akutstadium ebenso lebensbedrohlich, erzählte Ronja Westphal. Ebenso gibt es Studien, die einen Zusammenhang zwischen Brustkrebstherapie und Herzleistung aufzeigen. Etwa 20 Jahre nach einer Chemotherapie kann eine Herzmuskelschwäche auftreten. „Frauen mit dieser medizinischen Vorgeschichte, die unter Kurzatmigkeit klagen, sollten sich unbedingt untersuchen lassen“, riet Ronja Westphal.

In der Pause zwischen den sehr interessanten Vorträgen hatten die Besucher die Möglichkeit, sich Blutdruck, Blutzucker und Cholesterin messen zu lassen. Viele Beuscher nutzen die Chance.

sd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Besuch der allgemeinbildenden Schule stellt sich für viele Jugendliche die Frage, wie es weitergehen soll. Das Regionale Berufsbildungszentrum (BBZ) in Bad Segeberg will am Mittwoch, 15. November, um 19 Uhr zeigen, was dort für Abschlüsse erzielt werden können.

07.11.2017

Eine musikalisch-literarische Revue rund um das kulturelle Nachtleben der Großstadtmetropole Berlin in den 20-er Jahren können Zuhörer am kommenden Sonnabend, 11. November, ab 17 Uhr im Herrenhaus Seedorf erleben.

07.11.2017

Kommissar Adam Danowski ist rechtschaffen sauer: Ohnehin wegen seiner eigenen psychischen Probleme zur Operativen Fallanalyse (OFA) des Landeskriminalamtes Hamburg ...

07.11.2017
Anzeige