Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg „Wide Range“ in Gnissau
Lokales Segeberg „Wide Range“ in Gnissau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 08.03.2016

Die Irish Folk Band „Wide Range“ gastiert am Sonnabend, 12. März, ab 20 Uhr auf Einladung des Kulturvereins Gnissau auf dem Hof der Familie Kickbusch-Eck, Wiesenweg 13. Die fünf Hamburger haben sich einen mitreißenden Mix aus traditioneller und zeitgenössischer Musik aus Irland, Schottland und Amerika erarbeitet. Der Kulturverein lädt bereits zum elften Mal zu einem irischen Abend und probiert es dieses Mal erneut mit einer neuen Band. „Durch die Vielfalt und die unterschiedlichen Charaktere der Musiker ist es immer ein Erlebnis, sich mit Wide Range in das Land der Kelten zu begeben“, heißt es in der Eigenwerbung der Band. Eintritt neun Euro, Einlass ab 19 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag in Wahlstedt einen jungen Autofahrer geschnappt, der sturzbetrunken einen Unfall verursacht hat und anschließend zu Fuß geflüchtet ist.

08.03.2016

Bei einem Unfall in Henstedt-Ulzburg sind am Sonnabend sieben Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Laut Polizei soll ein 19-Jähriger für den Unfall verantwortlich sein.

08.03.2016

In der Stadt Norderstedt werden jetzt auch minderjährige Flüchtlinge betreut, die ohne Eltern oder andere Verwandte nach Deutschland kommen.

08.03.2016
Anzeige