Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wie im wilden Westen

Fahrenkrug Wie im wilden Westen

93 Starter bei Cowboy-Games in Fahrenkrug.

Voriger Artikel
Reste einer 500 Jahre alten Schleuse entdeckt
Nächster Artikel
Mit dem Müllsammelschiff zum Deutschlandfinale

Die Gewinner der Cowboy Games: Falk Handke siegte als einer der Holstein-Cowboys, seine Frau Anka als Gast.

Quelle: Dreu

Fahrenkrug. Sie werfen Lassos, Hufeisen und Äxte, schießen mit Armbrüsten und Winchester-Gewehren und obendrein beherrschen sie Black Jack. 67 Holstein-Cowboys und Gäste sowie 26 Kinder, darunter auch der Nachwuchs Fahrenkruger Asylbewerberfamilien, nahmen am Sonnabend an den Cowboy-Games im Dorf teil.

Da staunten die Asylbewerberfamilien, als sie sich auf dem Hof von Bürgermeister Rolf-Peter Mohr plötzlich mitten im Wilden Westen wiederfanden. Frauen, Männer und Kinder gleichermaßen waren gekommen, um mit den Holstein- Cowboys zu feiern und sich in den verschiedensten Wettbewerben zu messen. „Wir hatten zuerst Bedenken, weil bei uns ja auch geschossen wird. Aber das war für die Asylbewerber überhaupt kein Problem. Im Gegenteil, auch die Frauen und Kinder haben mitgemacht“, freute sich Fahrenkrugs Bürgermeister Rolf-Peter Mohr.

Er und seine Mitstreiter von den Holstein-Cowboys hatten für den Cowboy-Day extra ein Luftgewehr in der Aufmachung der legendären „Winchester“ besorgt, die in keinem Wild-West-Film fehlen durften.

Auch viele Preise, von Feldflaschen bis hin zu Puppen, hatten die Cowboys zusammengetragen, sodass manches Kind sogar mit mehr als einem Preis nach Hause gehen konnte. Sieger bei den Kindern wurde Rama. Von den Gästen des Festes siegte Anka Handke. Ihr Angetrauter Falk Handke machte als Mitglied der Holsteiner Cowboys das Rennen.

Nach der Siegerehrung wurde gefeiert. Dabei kamen die Freunde des Line-Dance voll auf ihre Kosten und auch für Wild-West-Romantiker war vorgesorgt. Die Besucher konnten es sich rund um ein Lagerfeuer gemütlich machen und sich dabei von den Gitarrenklängen einer jungen Musikerin in eine andere Welt entführen lassen.

pd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.