Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Willkommensfest in Berlin
Lokales Segeberg Willkommensfest in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 07.05.2016
Anzeige
Seedorf

Drei Familien aus Afghanistan und eine Familie aus Syrien wohnen bereits seit einigen Monaten im Seedorfer Ortsteil Berlin. Um ihnen die Integration zu erleichtern und, damit sie andere Einwohner kennenlernt, lädt die Gemeinde die Flüchtlingsfamilien und alle anderen Seedorfer zu einem Willkommensfest am morgigen Sonntag, ab 11.30 Uhr ins Feuerwehrhaus Berlin ein.

Viel Leid und Anstrengungen liegen hinter den Familien, aber auch Erlebnisse, die positive Signale aussenden. So besuchen die Kinder bereits Schulen oder den Kindergarten, während die Erwachsenen fleißig die deutsche Sprache büffeln. „In den Familien ist inzwischen Alltag eingekehrt. Daher ist es nun an der Zeit, dass sie mehr Kontakt zu ihren Nachbarn bekommen, denn nur so kann Integration gelingen“, sagt Petra Wede, Kulturausschussvorsitzende der Gemeinde.

Für das Willkommensfest gibt es jedoch noch einen weiteren Grund: „Die Familien möchten sich zudem mit Speisen ihrer Heimatländer bei den Helfern bedanken, die ihnen bisher zur Seite gestanden haben“, erzählt die Ausschussvorsitzende, die sich aber auch über Salate oder andere Köstlichkeiten aller anderen Besucher freut. An die Spender richtet sie die Bitte, aus Rücksicht auf die Flüchtlingsfamilien bei der Zubereitung auf Schweinefleisch zu verzichten.

Von pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer Interesse an Geschichte und Kultur der Rantzau-Ära hat, ist am Dienstag, 10. Mai, zu einer schmackhaften „Rantzau-Runde“ in den Räumen der Volkshochschule Bad ...

06.05.2016

Mit einem Familienfrühschoppen ging in Fahrenkrug die Direktvermarktung los.

06.05.2016

Wegen Bauarbeiten am Stellwerk in Neumünster kommt es auf der Nordbahnstrecke zwischen Neumünster und Bad Oldesloe vom heutigen Sonnabend auf Sonntag zu Einschränkungen.

07.05.2016
Anzeige