Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Windkraftanlagen: Erfolg für Bürgerinitiative Schmalensee
Lokales Segeberg Windkraftanlagen: Erfolg für Bürgerinitiative Schmalensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 31.08.2014
Anzeige
Schmalensee

Erfolg für die Bürgerinitiative Schmalensee: 378 Stimmberechtigte waren heute in Schmalensee aufgerufen, ihr Votum für gleich drei Fragen abzugeben. Von den abgegebenen 269 Stimmen entfielen damit 148 Stimmen auf den Vorschlag der Bürgerinitiative. Diese hatte die Höhe der Windkraftanlagen in dem gemeinsamen Windeignungsgebiet mit den Gemeinden Stocksee und Damsdorf auf 100 Meter  begrenzen wollen.

Als konkurrierende Frage hatte die Gemeindevertretung ein Votum für 150 Meter hohe Windkraftanlagen bei größtmöglichen Abständen zur Wohnbebauung gefordert. 122 von 269 abgegebenen Stimmen waren für die 150 Meter-Variante. Eine zwingende Bindungspflicht hat dieser Bürgerentscheid nicht, vielmehr soll er Grundlage für weitere Verhandlungen und einen Kompromiss mit dem Investor Denker & Wulf sein. 

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige