Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
„Wir sind bereit zu kämpfen“

Wahlstedt „Wir sind bereit zu kämpfen“

Dritte Verhandlungsrunde: Beschäftigte der Glasindustrie wollen mehr Geld.

Voriger Artikel
Bauland wird im Kreis Segeberg immer teurer
Nächster Artikel
HSV-Pfosten hängt im Wohnzimmer

Die Mitarbeiter der Firma Ardagh Glass in Wahlstedt machten dieser Tage vor dem Werkstor in Wahlstedt auf ihr Anliegen aufmerksam.

Quelle: Foto: Hfr

Wahlstedt. Mittarbeiterauflauf vor dem Glasproduzenten Ardagh Group: Die Beschäftigten wollen mehr Geld. Die Auftragsbücher seien voll. Die Firmen machten Rekordgewinne.

„Es ist Zeit, dass auch die Beschäftigten etwas vom Kuchen abbekommen“, unterstrich Betriebsratsvorsitzender Carlos Santos am Dienstag in Wahlstedt. Zeitgleich machten Kollegen an allen sieben weiteren Ardagh- Standorten sowie fünf anderen Unternehmen aus der Branche unter dem Motto „Jetzt geht’s um die Wurst“ bei Bockwurst vor dem Werkstor auf die Situation aufmerksam. „Wir setzen mit unserer Aktion ein Zeichen, dass wir bereit sind, für einen fairen Tarifabschluss zu kämpfen“, betonte Santos vor etlichen Kollegen.

Die Tarifverhandlungen zwischen dem Arbeitgeberverband Glas und Solar und der Tarifkommission für verschiedene Firmen, darunter Weck-Glas, Glashütte Limburg und Ardagh Glass Werke der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (BCE) haben bisher zu keinem Ergebnis geführt. Die BCE fordert für ihre Mitglieder 4,5 Prozent mehr für 24 Monate. Das Angebot der Arbeitgeberseite mit 11 Monaten bei 1,9 Prozent mehr und anschließend 1,5 Prozent für weitere zwölf Monate sei absolut unzureichend. Santos: „Von einem fairen Angebot kann hier nicht die Rede sein.“ Montag geht es in die dritte Runde.

hil

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.