Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wochenende mit Kartoffeln und Autos
Lokales Segeberg Wochenende mit Kartoffeln und Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 02.10.2017
Die Geschäftsleute der Hamburger Straße haben einiges auf die Beine gestellt, um den Besuchern der Innenstadt am kommenden Wochenende einen gelungenen Stadtbummel über das 8. Kartoffelfest zu bescheren. Quelle: Foto: Hiltrop
Anzeige
Bad Segeberg

Kartoffelpuffer, Pommes, Kartoffelsuppe, Kartoffeln mit Quark, und als Schnaps gebrannt: Beim Kartoffelfest in der Hamburger Straße dreht sich auch zur 8. Auflage alles um die Erdäpfel. Man könnte auch „Äädäppel“ wie in Köln sagen oder wie der Pfälzer „Krumpa“. Das fränkische „Schrumpern“ klingt ebenfalls hübsch. Alle Namen des Nachtschattengewächses eint das Versprechen auf zünftigen Genuss.

Die Fußgängerzone wird wieder rustikal herausgeputzt, und neben den beteiligten Geschäften mit ihren Preis- und Mitmachaktionen erwartet die Besucher viel Programm; am Sonnabend zwischen 9 und 16 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr. Hein Sorgenfrei und Marco de Maurice sorgen für musikalische Stimmung.

Parallel dazu spielt am Sonntag die „Swingtime Bigband“ in der Oase der Kalkberg Kaffeerösterei auf. Die 25 Musiker verstehen sich als Amateure, die die Freude am Musizieren eint. Neben Swing gehören auch Latin, Rock, Soul und Funk zu ihrem Repertoire. Ihr Auftritt beginnt um 12.30 Uhr.

Um modernste Technik unter polierter Haube und um Fahrkomfort geht es auf der Automeile in der Hamburger Straße. Präsentiert vom Unternehmerverein „Wir für Segeberg“ und von Dirk Lemcke sowie Jannika Vogt organisiert, zeigen vom Kreishaus bis zur Kreuzung Ziegelstraße elf Autohäuser Modelle von 16 Automarken. Mit dabei sind zudem die Autovermietung Marcus Tohde sowie der Zubehörexperte Kfz-Wiencke.

Für die Veranstaltung, die am Sonntag, 8. Oktober, zwischen 12 und 17 Uhr stattfindet, wird der Bereich für den übrigen Verkehr gesperrt. Es gilt ein absolutes Halte- und Parkverbot von 8 bis 19 Uhr. Fahrzeuge, die bis 9 Uhr nicht aus diesem Bereich entfernt sind, werden abgeschleppt. Die Parkplätze vor dem Kreishaus sind an dem Tag nicht erreichbar.

 hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige