Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wortbruch von Schulz sorgt für Ablehnung
Lokales Segeberg Wortbruch von Schulz sorgt für Ablehnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 08.02.2018
Anzeige
Bad Segeberg

„Den Vertrag muss ich mir im Detail noch einmal anschauen. Ich bin da am hin- und herschwanken.“ Grundsätzlich sei er dafür, dass man zugreifen solle, wenn sich Regierungsverantwortung anbiete. „Doch mir und auch vielen anderen Mitgliedern bei uns im Ortsverein ist der dritte Wortbruch von Martin Schulz sauer aufgestoßen.“ Nun strebe dieser das Außenministerium an, obwohl er früher gesagt habe, nie in ein Kabinett Merkel eintreten zu wollen. Wehrmann: „Das macht das sehr schwierig, dem zuzustimmen.“ Er würde lieber Außenminister Sigmar Gabriel behalten. „Das ist der beliebteste Politiker, den wir haben.“ Ansonsten bildeten die 32 Mitglieder bei der Bad Segeberger Mitgliederversammlung die Gemengelage in der Partei ab: Einige haben sich für die Koalition ausgesprochen, aber eine ganze Reihe der SPD-Mitglieder sei sehr skeptisch. Die Alternative Neuwahlen sei „allerdings auch sehr schwierig“. Immerhin, so tröstet sich Wehrmann, wäre das eine „sozialdemokratische Regierung mit Angela Merkel an der Spitze“.

Alexander Wagner.

Der SPD-Kreistagsabgeordneter Alexander Wagner ist scharfer Kritiker einer Großen Koalition. Die sei bei der Bundestagswahl klar abgewählt worden. „Ich werde aus grundsätzlichen Gründen mit Nein stimmen.“ Nach Einschätzung von Wagner werden die Aktiven in der SPD tendenziell eher gegen den Koalitionsvertrag stimmen. Wie sich die passiven Mitglieder verhalten werden, könne er nicht einschätzen. „Das wird sicher ein knappes Ergebnis werden.“ Die 24000 Mitglieder, die in der vergangenen Wochen in die SPD eingetreten sind, werden nach Meinung von Wagner entscheidend sein. „Die sind meist eingetreten, um die Große Koalition zu verhindern.“

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachhaltigkeit, globales Handeln und Gerechtigkeit: Wie das zusammenpasst, zeigen das Landhaus Schulze-Hamann und die Gemeinschaftsschule am Seminarweg in Bad Segeberg zusammen mit dem Wittener Jugendtheater Theaterspiel morgen, Sonnabend, bei einer öffentlichen Vorstellung auf.

08.02.2018

(Fast) alle hatten sich lieb. Keine Rücktritte, keine Anfeindungen: Es war eine harmonische SPD-Versammlung mit der Aufstellung der Bad Segeberger Kandidaten für die Kommunalwahlen. Für Aufregung sorgte nur ein falsch abgelegter Stimmzettel bei den Wahlen zu den Listenplätzen.

08.02.2018

Seit Jahren geben wir mit den Staus in Lübeck an. Wenn man uns zuhört, könnte man denken, Lübeck sei die deutsche Stauhauptstadt. In Wahrheit reicht es wieder mal nur fürs Mittelmaß.

08.02.2018
Anzeige