Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Ziemlich nahe am Original
Lokales Segeberg Ziemlich nahe am Original
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 05.01.2016
Cash-Fans kennen sie vermutlich von ihren Auftritten. Wer nicht, kann sie in Boostedt sehen und hören: The Line Walkers.

In diesem Jahr begeht der Kultur-und Förderverein Hof Lübbe im Dorfring 22 sein 20-jähriges Bestehen. Und das wird gefeiert: Das Eröffnungskonzert der Jubiläumssaison bestreiten am 17. Januar The Line Walkers aus Kiel, „die“ Johnny-Cash-Tribut-Band schlechthin, finden die Veranstalter.

Wenn der charismatische Sänger Björn Kadau sein Publikum mit: „Hello, I'm not Johnny Cash“ begrüßt, glaubt man ihm kaum. Seine Stimme bringt „The Man in Black“ zurück auf die Bühne. Björn Kadau wird von Kontrabass, Schlagzeug und Gitarre begleitet. Natürlich ist auch für die Songs mit Cashs Frau June Carter eine Sängerin dabei.

The Line Walkers präsentieren seine Hits wie: Hurt, Ring of Fire, Man in Black und I walk the Line mit viel Spaß und Spielfreude. So werden die Auftritte zu einem Fest für Musiker und Publikum. Der Eintritt im Hof Lübbe in Boostedt am Sonntag, 17. Januar, beträgt 15 Euro. Beginn ist um 19 Uhr. Karten gibt es in der Löwen-Apotheke, Ziegelei 1, und der Krokodil-Apotheke, Hauptstraße 18a in Großenaspe. Die Vorbestellung von Karten unter der Telefonnummer 04393/969774 oder per E-Mail: service@hof-luebbe.de ist möglich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Bad Segeberg kultourt — Kulturstadt Bad Segeberg“ — unter diesem Motto präsentieren in diesem Jahr die Kulturschaffenden der Stadt sich und ihre Arbeit.

05.01.2016

Am Wochenende laden viele Städte und Gemeinden zu Neujahrsempfängen ein.

05.01.2016

Ein räuberisches Damen-Duo, das reiche Männer ausraubt, und ein attraktiver Betrüger namens Charlie, den die beiden Ladys zu ihrem Komplizen machen: Das ist der ...

05.01.2016
Anzeige