Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Zusatzleistungen in Traventhal beschlossen
Lokales Segeberg Zusatzleistungen in Traventhal beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 07.12.2017
Anzeige
Traventhal

Nur kurz dauerte die letzte Sitzung des Jahres der Gemeindevertretung Traventhal. Neben der Neufassung der Hundesteuersatzung beschlossen die Kommunalpolitiker Nachtragsleistungen für die Pumpenwerke Schandule und Siedlung. Erst beim Einbau neuer Pumpen wurde bemerkt, dass auch die Anschlusskupplungen erneuert werden mussten. Der Auftrag wurde nachträglich abgesegnet. Die zusätzlichen Kosten für die Ersatzteile und den Einbau haben 3150 Euro betragen.

Auch eine Reparatur am Feuerwehrauto musste die Gemeindevertretung in Auftrag geben, nachdem die Kreiselpumpe am Löschfahrzeug einen Defekt hatte. „Wir haben Angebote eingeholt. Den Auftrag erhielt das Unternehmen, das die Reparatur am schnellsten durchführen konnte“, sagte Bürgermeister Udo Bardowicks. Das Kostenvolumen hierfür betrug 4030 Euro.

pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verbandsversammlung des Wege-Zweckverbandes (WZV) hat am Dienstag in Alveslohe die Erhöhung der Bio-Plus-Tarife für die Abfallentsorgung auf den Weg gebracht. Außerdem sind die Entgelte für die Kommunalen Dienste angepasst worden.

07.12.2017

„Gefühle sind wie Farben“ – unter diesem Thema steht der Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder, der am Sonntag, 10.

07.12.2017
Segeberg Bad Segeberg/Wahlstedt - Neues Konzept für Pfarrei

Die Katholische Kirche steht vor strukturellen Veränderungen. Dazu lädt der Kirchenvorstand für Sonntag, 10. Dezember, zu einer Gemeindeversammlung der Gemeinde Bad Segeberg/Wahlstedt ein, die um 9 Uhr in St. Johannes beginnt.

07.12.2017
Anzeige