Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Zwei Unfälle, acht Verletzte
Lokales Segeberg Zwei Unfälle, acht Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 28.10.2013

Acht Verletzte lautet die Bilanz von zwei Unfällen am Wochenende auf der A 7 bei Neumünster und auf der B 206 bei Bad Segeberg.

Aus unbekannter Ursache fuhr ein Renault auf der A 7 gegen die Mittelleitplanke und drehte sich um 180 Grad auf der Fahrbahn. Ein nachkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Sechs Menschen wurden verletzt, davon zwei leicht.

Mehrere Notrufe erreichten die Leitstellen von Polizei und Feuerwehr am Sonntag gegen 18.40 Uhr. Auf der B 206, Höhe Abzweig nach Klein Gladebrügge, sollten zwei Menschen in ihren Pkw eingeklemmt sein. Aus ungeklärter Ursache waren beide Wagen im Mündungsbereich kollidiert. Die Fahrer waren aber nicht eingeklemmt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die B 206 wurde gesperrt.

tny/ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es wurde schnell eng im Flur der Kita Igelwiese in Trappenkamp. Zur offiziellen Eröffnung — der Betrieb in den neuen Räumen war schon im Juni gestartet — kamen Eltern, ...

28.10.2013

2. Interkulturelle Woche des Kreises hieß Asylbewerber willkommen. Gelungenes Fest in Schackendorf.

28.10.2013

Mit einem Fußballturnier in der Sporthalle des Städtischen Gymnasiums ging die Interkulturelle Woche des Kreises Segeberg in Bad Segeberg zu Ende.

28.10.2013
Anzeige