Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 432
Lokales Segeberg Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 432
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 12.09.2016
Anzeige
Leezen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 432 bei Leezen sind am Sonntag zwei Personen verletzt worden. Den Angaben der Polizei zufolge ereignete sich der Vorfall gegen 17 Uhr: Ein 74-jähriger Segeberger befuhr mit seinem Skoda die B 432 bei Leezen und stieß dann frontal mit dem VW Polo einer Frau aus Kaltenkirchen zusammen. Bei diesem Zusammenstoß

wurden beide Fahrer verletzt. Die Polo-Fahrerin musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Weshalb es zu diesem Frontalzusammenstoß kam, ist laut Polizei noch unklar. „Fest steht nur, dass der 74-Jährige unter Alkoholeinfluss stand“, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 0,5 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die B 432 war zeitweise voll gesperrt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 4800 Fahrzeuge haben Einsatzkräfte des Zolls und der Autobahnpolizei Bad Segeberg am Sonntag bei Negernbötel kontrolliert.

12.09.2016

Vogelschießen in Klein Rönnau bei bestem Sommerwetter.

12.09.2016

Auch ehemalige Bewohner kamen, um das 800-jährige Dorfjubiläum zu feiern.

12.09.2016
Anzeige