Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 15-Jähriger brutal überfallen - für fünf Euro
Lokales Stormarn 15-Jähriger brutal überfallen - für fünf Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 06.12.2011
Trittau

Die drei dunkel gekleideten Unbekannten hätten den Schüler am

Montagnachmittag verfolgt, sagte eine Polizeisprecherin. Als er sich

umdrehte und die Männer ansprach, schlug einer von ihnen den Jungen

zu Boden. Die beiden anderen durchwühlten seine Tasche. Mit der Beute

machten sich die drei schnell davon. Der Schüler blieb unverletzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stade - Der wegen dreifachen Mordes und etlichen

Missbrauchsfällen angeklagte Martin N. hat sich allem Anschein nach

an mehr Jungen vergangen als zunächst angenommen. Ein bislang nicht

bekanntes Opfer sollte am Montag im Prozess gegen den 40-Jährigen vor

dem Landgericht in Stade als Zeuge aussagen.

05.12.2011

– Nicht mal eine Woche ist es her, dass am Reinfelder Kreisverkehr 17 Karpfen aus Ytong aus einem Kunstprojekt der Matthias-Claudius-Schule aufgestellt wurden. Gestern nun meldete sich ein LN-Leser und empörte sich darüber, dass „eine Skulptur bereits durch Vandalismus zerstört wurde“.

23.11.2011

Die Polizei konnte jetzt einen 19-jährigen Spielhallenräuber aus Bad Oldesloe festnehmen. Der Mann hatte mit seinen Freunden zwei Spielhallen im Oktober in Bad Oldesloe überfallen. Außerdem gestand die Bande noch zehn weitere Einbrüche.

10.11.2011