Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 17-Jähriger nach Rollerunfall schwer verletzt
Lokales Stormarn 17-Jähriger nach Rollerunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 27.06.2016
Ein Golf-Fahrer hatte den 17-Jährigen offenbar übersehen. Quelle: Jens Burmester
Anzeige
Trittau

Dabei zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu und wurde nach einer ersten Behandlung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 29" in ein Hamburger Krankenhaus geflogen.

Der 34-jährige Golf-Fahrer hatte den Jugendlichen übersehen, als er von der Bahnhofsstraße in die Großenseerstraße einbiegen wollte. Die Bahnhofstraße war für knapp eine Stunde voll gesperrt. Zu Behinderungen kam es nicht. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein NEF, der Rettungshubschrauber "Christoph 29" sowie zwei Streifenwagen der Polizei.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige