Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
20 Jahre erfolgreiche Hilfe für Kinder und Familien

Bad Oldesloe 20 Jahre erfolgreiche Hilfe für Kinder und Familien

Der Oldesloer Elefant feierte Jubiläum mit Popcorn, Spiel und Spaß im Garten – Hausleiterin Renate Günther hält es für sinnvoll, das Angebot auf Jugendliche auszuweiten.

Voriger Artikel
Tralauer Kita wird nach Rohrbruch saniert
Nächster Artikel
Fahrer und Kind in Lebensgefahr

Popcorn durfte bei der Party im Blauen Elefant nicht fehlen. Mädchen und Jungen aus Bad Oldesloe und Bargteheide feierten.

Quelle: Fotos: von Dahlen

Bad Oldesloe. Die Popcorn-Maschine glühte förmlich, so viel Knabberzeug musste sie produzieren. Und bald mümmelten die Mädchen und Jungen überall auf dem Spielplatz des Oldesloer Kinderhauses Blauer Elefant den gerösteten Snack. Zum 20-jährigen Bestehen der Einrichtung hatten Hausleiterin Renate Günther und der Stormarner Chef des Kinderschutzbundes, Ingo Loeding, zu einer Party eingeladen. Und als kleines Souvenir bekamen alle Kinder ein T-Shirt mit dem blauen Dickhäuter überreicht.

LN-Bild

Der Oldesloer Elefant feierte Jubiläum mit Popcorn, Spiel und Spaß im Garten – Hausleiterin Renate Günther hält es für sinnvoll, das Angebot auf Jugendliche auszuweiten.

Zur Bildergalerie

Freiwilliges Jahr

Sozial Engagierte können sich beim Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Stormarn für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Blauen Elefant bewerben unter ahrensburg@dksb-stormarn.de.

Voraussetzung ist das 18. Lebensjahr und ein Führerschein. Zu den Aufgaben gehört die Arbeit mit Kindern von sechs bis zwölf Jahren, Fahrdienste und organisatorische Aufgaben. Details unter Telefon 04102/455809 oder www.dksb-stormarn.de.

„Die Lage des Hauses ist für uns echt ein Geschenk“, sagte Ingo Loeding. Es habe keinen Sinn, Anlaufstellen für Familien wie diese an den Rand einer Stadt zu verlegen. Schließlich komme es darauf an, offen zu sein und Ansprechpartner in schwierigen Lebensphasen. Da gelte es, möglichst keine Hürden aufzubauen. Niemand müsse sich übrigens schämen, mit seinen Problemen zum Blauen Elefant zu kommen.

„Scheidung, Trennung, Krankheit oder auch Arbeitslosigkeit können zu familiären Spannungen führen. Das kann jedem passieren“, sagt Loeding.

400 Kinder im Schulalter sind seit Bestehen des Hauses an der Schützenstraße schon betreut worden. Hilfe bekommen dort aber nicht nur die Mädchen und Jungen, die besonderer Förderung bedürfen. Auch Alleinerziehende und Eltern, die sich ihrer Aufgabe nicht gewachsen fühlen, können sich vertrauensvoll an das Kinderhaus wenden. Nicht zuletzt finden Schwangere, die mit ihrer Situation nicht zurecht kommen, Unterstützung von Hebammen, die sie noch ein halbes Jahr nach der Geburt betreuen. Mehr als 800 Mal wenden sich Eltern pro Jahr an das Krisentelefon des Kinderhauses.

Den ersten Blauen Elefanten gab es übrigens in Bargteheide. Das Angebot dieser Einrichtung war so erfolgreich, dass sich das Oldesloer Jugendamt an den Kinderschutzbund mit der Bitte wandte, ein solches Kinderhaus auch in der Kreisstadt zu eröffnen. Mit dem Bürgermeister war Loeding damals durch die Stadt gelaufen, um ein passendes Objekt zu finden. Letztlich fiel die Wahl auf die Villa in der Schützenstraße, in der die Awo damals ein kleines Heim für Jugendliche unterhielt. Die Stadt kaufte das Gebäude, es wurde instandgesetzt und am 2. August 1996 unter der Regie von Frauke Worbs als Kinderhaus eröffnet. Renate Günther löste sie 2003 als Leiterin ab. Wie alle 35 Blauen Elefanten muss sich auch der Oldesloer alle drei Jahre einer Qualitätskontrolle unterziehen. Das Zertifikat wurde laut Loeding vor kurzem erst erneuert.

Elf Angestellte sind derzeit im Kinderhaus beschäftigt. Zur Freude von Renate Günther hat sich aber mit den Jahren ein vitales Netzwerk von Ehrenamtlichen gebildet, die bei der Hausaufgabenbetreuung helfen, als Paten den Familien zur Seite stehen, das Elterntelefon besetzen oder auch die Spielplätze in den Wohngebieten unter ihre Fittiche genommen haben.

„Die Zusammenarbeit mit der Stadt ist großartig. Wenn etwas verbessert werden muss, stoßen wir immer auf offene Ohren. Im Jugendbereich werden tolle Projekte aufgelegt“, lobt Loeding. Ihmzufolge stößt der Oldesloer indes langsam an seine Kapazitätsgrenzen. Vielleicht sei es ratsam, ein zweites Objekt zu eröffnen, falls die Stadt weiter wachse. Nach Auffassung von Renate Günther wäre auch ein Ausweiten des Angebots auf ältere Jugendliche ratsam. „Denn wenn wir es geschafft haben, die Kinder zu stabilisieren, verlassen sie uns und sind während der kritischen Phase der Pubertät auf sich selbst gestellt“, gibt die Kinderhausleiterin zu bedenken.

Dorothea von Dahlen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.