Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 25-Jähriger bewusstlos geschlagen und ausgeraubt
Lokales Stormarn 25-Jähriger bewusstlos geschlagen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 29.08.2011
Reinbek

Wie die Ratzeburger Polizei am Montag mitteilte, waren dem

25-Jährigen am Freitagnachmittag nach dem Geldabheben an einem

Automaten vier Unbekannte gefolgt.

Sie hätten ihn nahe dem S-Bahnhof

angesprochen und ihn um eine Zigarette gebeten. Noch bevor der junge

Mann antworten konnte, habe einer der Täter mit einem Schlagstock auf

seinen Kopf eingeschlagen. Der 25-Jährige habe das Bewusstsein

verloren. Als er wieder zu sich kam, habe er den Verlust seines

Handys und eines dreistelligen Bargeldbetrags bemerkt, den er zuvor

am Automaten abgehoben hatte.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Besatzung eines Streifenwagens bemerkte am späten Donnerstagabend einen komischen Geruch und meldete es der Einsatzzentrale. Die erste Vermutung, dass Gas ausströmte, war falsch. Weil Chemikalien verdampften, musste dei Garage des Mühlencenters in Glinde gesperrt werden.

26.08.2011
Stormarn Sonderabfallverbrennungsanlage - Verpuffung in Sonderabfallverbrennungsanlage

Brunsbüttel/Itzehoe - In der

Sonderabfallverbrennungsanlage (SAVA) in Brunsbüttel (Kreis

Dithmarschen) ist in der Nacht zum Donnerstag nach einer Verpuffung

ein Brand ausgebrochen.

25.08.2011

Einsatz in schwindelerregender Höhe: Ein

Kranführer ist am Mittwoch in Glinde (Kreis Stormarn) aus 30 Metern

Höhe gerettet worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, saß der Mann am

Nachmittag mit einem gebrochenem Fuß in seinem Führerhäuschen fest.

24.08.2011