Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 33-Jährige rutscht auf glatter Straße in Graben
Lokales Stormarn 33-Jährige rutscht auf glatter Straße in Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 13.03.2016
Anzeige
Eichede

„Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt war es teilweise ganz schön rutschig“, sagte Eichedes Wehrführer Jens Wagner. Die Frau war mit ihrem VW Golf nach links von der Fahrbahn abgekommen und dann in den Graben gekracht. Dabei landete das Auto auf dem Dach.

Ersthelfer, die zufällig an der Unfallstelle vorbeikamen, kümmerten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehren aus Eichede und Sprenge sowie des Rettungsdienstes und Notarztes um die Altenpflegerin, die zwar verletzt, aber ansprechbar war. Vorsichtig richtete die Feuerwehr das Auto der Unfallfahrerin wieder auf.

Anschließend wurde die Frau aus ihrer misslichen Lage hinter dem Lenkrad befreit und nach einer ersten Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Zu den Verletzungen ist nichts Näheres bekannt. Das Auto hat nur noch Schrottwert. Die Mollhagener Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Die Polizei in Bargteheide führt die Ermittlungen zur genauen Unfallursache.  jeb 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige