Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 500 Athleten: Großer Sport in Bad Oldesloe
Lokales Stormarn 500 Athleten: Großer Sport in Bad Oldesloe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 16.03.2016

Von vielen noch weitgehend unbemerkt, bereitet Bad Oldesloe sich auf ein europäisches Großereignis vor, den Easi-Cup (European Association for Sport and Social Integration). Vom 23. bis 27. Mai werden etwa 500 Sportler und Begleiter verschiedener sozialpsychiatrischer Einrichtungen aus Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Norwegen, Spanien, Frankreich, Belgien, Italien, Tschechien und Deutschland aufeinander treffen, um im Kurparkstadion die inoffizielle Europameisterschaft sozialpsychiatrischer Badminton-, Volleyball- und Fußballteams auszutragen.

„Die Bedeutung dieses Sportereignisses kann man gar nicht hoch genug einschätzen“, so Bad Oldesloes parteiloser Bürgermeister Tassilo von Bary, „denn nach Städten wie Manchester, Linz, Neratovice, Amersfoort, Oxford, Graz und Plattling präsentiert sich jetzt auch Bad Oldesloe als weltoffene Stadt des Sports und der Inklusion. Daher unterstützen wir das Sportfest gern.“ 3000 Euro gibt die Stadt zur Finanzierung des Ereignisses dazu.

Im Mai wird auf europäischer Ebene gelebt, was unter den sportbegeisterten Klienten und Mitarbeitern der gemeinnützigen Tohus GmbH seit einigen Jahren schon in kleinerem Rahmen praktiziert wird:

Frauen und Männer mit großen und weniger großen Problemen sowie auch ganz ohne psychische Schwierigkeiten spielen in gemischten Mannschaften zusammen Fußball. Federführend dabei ist die Psychiatrische Tagesstätte Bad Oldesloe von Tohus. Sie ist auch Veranstalterin des Turniers.

„Wir hoffen, dass die Menschen aus dem Kreis Stormarn zahlreich kommen, denn sie bekommen tollen Sport geboten“, sagt Laura Jansen von der Psychiatrischen Tagesstätte Bad Oldesloe. Schirmherrin der Großveranstaltung ist die Grünen-Stadtverordnete Karin Hoffmann.

Um das Ganze finanziell stemmen zu können, sollen unter anderem Fußballtrikots vom HSV, Werder Bremen und dem FC St. Pauli versteigert werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf LN-Leser ist Verlass: Sie waren aufgefordert, bei einem Online-Voting der Oldesloer Schülerband Small Steps ihre Stimme abzugeben.

16.03.2016

Bau der A 21 und der S 4 — In Berlin wurde gestern der Bundesverkehrswegeplan vorgestellt — Politiker erfreut.

16.03.2016

Asklepios Klinik Bad Oldesloe veranstaltet „Tag der offenen Tür“.

16.03.2016
Anzeige