Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 76-jähriger Mann vermisst
Lokales Stormarn 76-jähriger Mann vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 03.01.2013
Anzeige
Bad Oldesloe

Der Mann, der nur mit Jeans und Pullover bekleidet ist, stammt aus Großhansdorf und dürfte orientierungslos umherirren, weil er an einer Demenz leidet.

Ein Arzt hatte das Verschwinden des 76-Jährigen gegen 12 Uhr bemerkt und ihn daraufhin bei der Polizei als vermisst gemeldet. Er benötigt dringend ärztliche Hilfe.

„Eine erhebliche Gesundheitsgefahr für ihn kann nicht ausgeschlossen werden“, sagte Polizei-Sprecherin Sonja Kurz. Der Mann war am Neujahrstag ins Krankenhaus eingeliefert worden, weil er offenbar Opfer einer Körperverletzung geworden war. Die genauen Hintergründe sind unklar.

Bis in den Abend waren heute Polizeibeamte und Rettungshunde im Einsatz, um den Mann zu suchen - jedoch vergeblich. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, braunes Haar, Jeans, blauer Pullover; durch die Körperverletzung hat er ein blaues Auge, das mittlerweile komplett zugeschwollen sein dürfte. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe unter 04531/50 10 entgegen.

Markus Carstens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Folgenschweres Wendemanöver auf der Autobahn: Ein Lastwagenfahrer fährt mit seinem 40-Tonner in falscher Richtung auf die A1. Er bemerkt den Fehler und wendet. Mit dem querstehenden Sattelzug kollidieren mehrere Autos. Zwei Menschen sterben.

02.01.2013

Liberale kritisieren unzureichende Höhe des Weges.

01.01.2013

Wahrsagerin Martina Kaczmarek aus Groß Wesenberg hat für die LN das Pendel geschwungen. Sie sieht Bienen und Piraten im Anflug sowie eine gute Obsternte voraus.

15.01.2013
Anzeige