Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 77-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto
Lokales Stormarn 77-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 26.05.2016
Anzeige
Rethwisch

Der Mann war mit seinem Auto auf der Bundesstraße 208 von Bad Oldesloe kommend in Richtung Ratzeburg unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang der Gemeinde Rethwisch geriet der Mann aus bislang ungeklärter Ursache über die Gegenfahrbahn und fuhr mehrere Meter durch den Straßengraben.

Schließlich hob das Auto am Ende des Grabens ab, walzte ein Verkehrszeichen nieder, überschlug sich und blieb auf einem Feld auf dem Dach liegen. Der Fahrer war entgegen ersten Meldungen nicht eingeklemmt und konnte so aus dem Auto befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Behandlung vor Ort in eine Klinik gebracht. Die Polizei leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Verkehrsbehinderungen gab es nicht. 

jeb 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stormarn-Wind-Energie spendet 5000 Euro für erstes Hospiz in Stormarn.

26.05.2016

Die Mitglieder der Aktivregion Alsterland haben auf ihrer jüngsten Versammlung beschlossen, die Gemeinde Großhansdorf in den Verbund aufzunehmen.

26.05.2016

Reinfelder Heimatforscher spürte das Schicksal von Dorothea Christina Müller, geborene Claudius, auf.

26.05.2016
Anzeige