Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 78-jähriger Polo-Fahrer stößt mit Sand-Laster zusammen
Lokales Stormarn 78-jähriger Polo-Fahrer stößt mit Sand-Laster zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 19.05.2016
Warum der 78-Jährige Fahrer des Wagens auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar. Quelle: JEB
Anzeige
Sprenge

„Plötzlich scherte der Wagen aus, fuhr über die Gegenfahrbahn und kam direkt auf mich zu“, berichtet ein 44-jähriger Trucker, der mit seinem 32-Tonner zu dieser Zeit in Richtung Süden unterwegs war. Der Trucker stieg auf die Bremse und versuchte, dem VW Polo auszuweichen.

Der Kleinwagen geriet auf die seitliche Bankette, drehte sich und krachte in die Beifahrerseite des Lkws. Dabei wurde die Front des Volkswagens regelrecht zerrissen, die Windschutzscheibe landete im Grünen und der Motor wurde halb aus der Karosserie gerissen. Während der Lkw-Fahrer unverletzt blieb und seinen erheblich beschädigten Truck etwa 80 Meter weiter abstellte, wurde der Polofahrer bei dem Crash verletzt.

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zu seinen Verletzungen und seinem Gesundheitszustand ist derzeit nichts Näheres bekannt. Die B404 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 45 Minuten an der Abfahrt Sprenge in Richtung Süden gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr örtlich ab. Zu nennenswerten Behinderungen kam es nicht. 

jeb 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige