Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 83-Jähriger setzt Mercedes an Baum - Glück im Unglück
Lokales Stormarn 83-Jähriger setzt Mercedes an Baum - Glück im Unglück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 01.11.2013
Der Mann kam kurz hinter dem Baum auf einem Feld zu stehen - ein bisschen weiter links, und der Unfall wäre viel schlimmer ausgegangen. Quelle: jeb
Trittau

Glück im Unglück für einen 83-jährigen Ahrensburger: Aus ungeklärter Ursache war der Mann heute gegen 13.45 Uhr auf der Fahrt von Trittau Richtung Großensee auf Höhe Trittau/Feld von der Fahrbahn der L 93 abgekommen. Sein Mercedes touchierte dabei einen 80 Zentimeter dicken Baum und landete vermutlich mit Totalschaden auf einem Feld.

Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon und lehnte eine Fahrt mit Rettungswagen ins Krankenhaus ab. Ein Polizist vor Ort sagte, wenn das Auto nur eine Zollstockbreite weiter links von der Straße abgekommen wäre, wäre der Unfall viel schlimmer ausgegangen.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!