Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn A 1: Anhänger mit Holz umgekippt
Lokales Stormarn A 1: Anhänger mit Holz umgekippt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 08.01.2013
Aus ungeklärter Ursache schaukelte sich das Gespann auf, bis der Anhänger schließlich auf die Seite kippte. Quelle: JEB

Der Mann war mit seinem Ford Geländewagen auf der Autobahn 1 in Richtung Lübeck unterwegs. Auf einem Anhänger transportierte er mehrere Holzstämme.

Möglicherweise aus Unachtsamkeit des Fahrers schaukelte sich das Gespann auf, bis der Anhänger schließlich auf die Seite kippte. Der Hänger blockierte quer zwei Fahrstreifen. Der Schreinermeister blieb unverletzt.

Ein Abschlepper aus Hammoor kümmerte sich um das Gespann. Von der Polizei bekam der Schreinermeister eine gebührenpflichtige Verwarnung in Höhe von 35 Euro - er wird auch die Kosten des Abschleppers tragen müssen. Da der Verkehr bis zur Bergung des Gespannes über den rechten Fahrstreifen sowie die Standspur am Unfallort vorbeigeführt wurde, kam es zu keinen Behinderungen.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuschönningstedt- Am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr die Feuerwehr alamiert. Ein Feuer breite sich im Robinienweg im Reinbeker Ortsteil Neuschönningstedt aus.

08.01.2013

Möglicherweise aus Unachtsamkeit hat ein 19 Jahre alter Transporterfahrer am frühen Montagvormittag einen schweren Unfall auf der Autobahn 1 (Hamburg-Lübeck) verursacht.

08.01.2013

– Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 direkt im Bereich der Ausfahrt Ahrensburg wurden zwei Personen lebensgefährlich verletzt.

08.01.2013
Anzeige