Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn A1: VW-Golf geht in Flammen auf
Lokales Stormarn A1: VW-Golf geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 04.01.2016
 Ein Autofahrer holte einen Feuerlöscher aus seinem Auto und löschte den Brand im Motorraum des Golfs ab. So war das Feuer bereits aus, als die alarmierte Feuerwehr auf dem Parkplatz eintraf.  Quelle: JEB
Anzeige
Hammoor

Eigentlich wollte eine junge Frau aus Rethwischdorf nur nach Ahrensburg zur Arbeit fahren. Doch plötzlich schlugen Flammen aus dem Motorraum ihres VW Golf. Andere Autofahrer bemerkten das und versuchten, per Lichthupe zu warnen. Doch die Frau bemerkte das Feuer nicht. „Ich dachte nur: Was wollen die von mir. Ich fahre doch schon recht schnell hier auf der Autobahn“, erklärte sie den LN. Erst als ein Autofahrer kurz vor dem Autobahnkreuz Bargteheide ihren Golf überholte, sich vor sie setzte und den Warnblinker einschaltete, sei sie ins Grübeln geraten und dem Auto gefolgt.

„Es war ja hell draußen und ich war mir sicher, dass man mich nicht überfallen wollte“, sagte die junge Frau. Erst auf dem Pendlerparkplatz bei Hammoor sei ihr der Grund für die Hinweise der anderen Verkehrsteilnehmer so richtig bewusst geworden. Ein Autofahrer holte einen Feuerlöscher aus seinem Auto und löschte den Brand im Motorraum des Golfs ab. So war das Feuer bereits aus, als die alarmierte Feuerwehr auf dem Parkplatz eintraf. Die Einsatzkräfte streuten noch auslaufende Betriebsstoffe ab und rückten wieder ein. Der Golf musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.   jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Landwirt Hans-Jochim Stolten füttert seine gefiederten Gäste. Beim aktuellen Kälteeinbruch besuchen Spatzen, Amseln und Eichelhäher seine Garbe.

05.01.2016

Ein Feuer im Caport griff am späten Sonntagabend blitzschnell auf ein Wohnhaus im Kornblumenring über - Ein Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren .

04.01.2016

Ein technischer Defekt in der Chlorgasanlage des Ahrensburger Schwimmbades „Badlantic“ hat am frühen Sonntagmorgen für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt.

03.01.2016
Anzeige