Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ahrensburg: Einbruch in Elektronikgeschäft
Lokales Stormarn Ahrensburg: Einbruch in Elektronikgeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 08.01.2013

Ein Anwohner alarmierte die Polizei, nachdem er gegen 3.25 Uhr von Geräuschen geweckt worden war und anschließend einen Mann von dem Geschäft in Richtung Innenstadt

davonlaufen sah.

Nach Polizeiangaben ist bisher bekannt, dass der Täter ein iPhone 4, ein iPod und mehrere

Mobiltelefone gestohlen hat. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro und der

Wert der Gegenstände auf rund 1000 Euro geschätzt.

Zu dem Mann ist bekannt, dass er ungefähr 1,70 Meter groß ist und mit einer dunklen

Kapuzenjacke bekleidet gewesen war. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder den Mann in Tatortnähe noch bemerkt haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04102/ 809- 0 in

Verbindung zu setzen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntag bei

einer Polizeikontrolle im Kreis Stormarn so heftig randaliert, dass

die Beamten ihn nur mit Handfesseln bändigen konnten.

08.01.2013

– Ein Gasleck hat am Mittwochabend einen Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst in Bargteheide ausgelöst.

08.01.2013

– Trotz des schnellen Eingreifens der Oldesloer Feuerwehr ist das Casino einer Reitanlage im Rümpeler Weg in der Nacht von Montag auf Dienstag komplett ausgebrannt.

08.01.2013
Anzeige