Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Mehrfamilienhaus nach Gasalarm evakuiert
Lokales Stormarn Mehrfamilienhaus nach Gasalarm evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 25.11.2018
Aus Sicherheitsgründen haben Feuerwehrleute der FF Ahrensburg am Sonntagabend ein Mehrfamilienhaus an der Bünningstedter Straße evakuiert. Quelle: rtn
Ahrensburg

Eine Bewohnerin hatte gegen 20 Uhr Gas im Keller des Mehrfamilienhauses gerochen und den Notruf gewählt. Kurze Zeit später trafen die ersten Rettungskräfte am Einsatzort ein.

Unter Atemschutz nahmen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg verschiedene Messungen in der Gastherme des Hauses vor. „Dabei wurden keine erhöhten Werte festgestellt. Auch parallel durchgeführte Messungen des Löschzugs Gefahrgut Stormarn (LZG) zeigten keine Werte an“, sagte Jan Haarländer, Einsatzleiter der Feuerwehr.

Daraufhin konnten die Bewohner wieder in das Haus zurück. Während des Feuerwehreinsatzes hatte die Polizei die Bünningstedter Straße in beide Richtungen gesperrt.

RND/rtn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einsatz für die Feuerwehr am Samstagabend in Bargteheide: In einer Wohnung im Erdgeschoss war ein Feuer in einer Küche ausgebrochen.

25.11.2018

Mitten in der Nacht ist ein Auto auf der A1 ausgebrannt: Die Feuerwehr löschte den Seat Leon, der gegen 1.05 bei der Anschlussstelle Barsbüttel in Flammen stand.

25.11.2018

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Sonnabendabend in der Grabauer Straße in Bad Oldesloe. Zwei Fahrzeuge waren darin verwickelt, drei Menschen wurden verletzt, davon einer schwer.

25.11.2018