Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ahrensburg- Unbekannte bauten Airbags aus
Lokales Stormarn Ahrensburg- Unbekannte bauten Airbags aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 13.08.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Ahrensburg

In der Parkallee verschafften sie sich durch das Einschlagen der Dreiecksscheiben oder Einstechen der Fensterdichtungen von vier verschiedenen Mercedes- Modellen Zutritt zum Inneren. Sie nahmen aus den Wagen die Airbags und ein Navigationsgerät mit.

In der Roonallee schlugen sie ebenfalls bei verschiedenen Mercedes- Modellen die Dreiecksscheiben ein und bauten die Airbags aus. Des Weiteren nahmen die Unbekannten zwei MP3- Player (Apple) mit.

In der Christel-Schmidt-Allee schlugen sie bei einem BMW X3 die Dreiecksscheibe ein und bauten auch hier den Airbag aus. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 8000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Ahrensburg bittet Zeugen, die von Mittwoch auf Donnerstag, ab ca. 18.15 Uhr bis 6.30 Uhr, in den genannten Straßen eine oder mehrere verdächtige Personen gesehen haben, sich mit ihr unter der Rufnummer 04102/8090 in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige