Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Alarm an der Tankstelle — Gas strömt aus Auto
Lokales Stormarn Alarm an der Tankstelle — Gas strömt aus Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.08.2015
Bad Oldesloe

Während des Tankens von Autogas an einer Tankstelle in der Hamburger Straße in Bad Oldesloe verlor der VW Sharan eines 48-jährigen Schlamersdorfers plötzlich Gas. Laut zischend strömte es aus dem Auto. Der Fahrer meldete das sofort in der Tankstelle, der 21-jährige Auszubildende drückte umgehend den Alarmknopf. Der ist aber für Überfälle gedacht. So rückten fünf Streifenwagen der Polizei an. Von dem Gas wussten die Beamten nichts. Erst als wenig später auch die Feuerwehr eintraf, wurde den Polizisten klar, was hier passiert war. Während des Feuerwehreinsatzes blieb die Hamburger Straße im Bereich der Tankstelle komplett gesperrt. „Das war nicht ganz ungefährlich, gerade wegen der hohen Temperaturen von 30 Grad“, sagte Gemeindewehrführer Olaf Klaus. Erst nachdem der komplette Gastank des Autos leer war, wurde die Sperrung aufgehoben.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ergebnis bei Gerste war besser als erwartet, Raps liegt über dem fünfjährigen Schnitt. Beim Weizen kann mit hohen Erträgen und guten Qualitäten gerechnet werden.

14.08.2015

Zwischen Elmenhorst und Bargteheide gelegen, sind Hofladen und Hofcafé längst kein Geheimtipp mehr.

14.08.2015

Kirche und Stadt haben gemeinsam ein neues Familienzentrum gebaut.

14.08.2015