Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Alfa-Park: Bäume sollen stehen bleiben

Reinfeld Alfa-Park: Bäume sollen stehen bleiben

Seit mehr als zehn Jahren versucht die Stadt Reinfeld, die Fläche Alfa-Park zwischen Bahnlinie und Schillerstraße zu entwickeln. Der Grundstücksinhaber plant dort Wohnbebauung und wollte dafür zuletzt weitere Grünflächen begrenzen – damit ist er im Stadtentwicklungsausschuss gescheitert.

Reinfeld. Das neun Hektar große Grundstück in zentraler Lage, nur knapp 100 Meter vom Bahnhof entfernt, ist attraktiv. „Es ist in unserem Sinn, dass hier verdichtet wird“, stellt Ausschussvorsitzender Christian Röhr (CDU) auf LN-Nachfrage klar. Auch die vom Investor vorgesehene Wohnbebauung finde Zustimmung bei der Stadt. Aber: „Der Parkcharakter soll erhalten bleiben.“ Gerne hätte das Gremium in der Sitzung am Donnerstag mit dem Investor über dessen neue Wünsche gesprochen. „Leider war er krank“, sagt Röhr.

Das Verfahren um den Alfa-Park stockt seit Jahren. Ursprünglich sollten die Industriebauten abgerissen und ein Lärmschutzwall zu den Bahnschienen gebaut werden, doch das war nicht wirtschaftlich. Es fand sich kein Investor. 2013 beschloss die Stadtvertretung eine Änderung des B-Plan Nr. 8, um die Gewerbebauten zu erhalten, in denen sich zwischenzeitlich zahlreiche Nutzungen entwickelt haben. Die angrenzende Fläche soll als Mischgebiet für stilles Gewerbe und Wohnbebauung umgewandelt werden. Doch über einen Vorentwurf aus 2014 ging das Verfahren für das Gebiet bisher kaum hinaus.

Zwischenzeitlich legte der Grundstückseigentümer einen Alternativentwurf vor, der nun im Stadtentwicklungsausschuss diskutiert wurde. Dieser sieht zusätzliche Baufelder vor, für die jedoch geplante Grünflächen zum Erhalt der dort stehenden Bäume „erheblich“ reduziert werden müssten, heißt es in der Vorlage der Verwaltung. Auch das Gehölz entlang der Straße Am Zuschlag soll für zwei zusätzliche Baufelder verringert, Bäume gefällt werden – so die Wünsche des Eigentümers. Dies sei „aus wirtschaftlicher Sicht zur Umsetzung des Erschließungsgebietes unbedingt erforderlich“, heißt es.

Ein Wunsch, der laut Verwaltung auch aus artenschutzrechtlichen Gründen problematisch ist. In dem „Wäldchen“ siedelt eine Saatkrähenkolonie. Die Planungsunterlagen, insbesondere der Umweltbericht, müssten überarbeitet werden. Der Ausschuss lehnt die Wünsche des Investors ab und hält am Ursprungsentwurf fest. Damit wäre es möglich, in der nächsten Sitzung einen Auslegungsbeschluss zu fassen.

nam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.