Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Am 17. November ist Herz-Tag im St. Adolf-Stift

Reinbek Am 17. November ist Herz-Tag im St. Adolf-Stift

Unter dem Motto „Herz unter Stress“ können sich Patienten im St. Adolf-Stift in Reinbek über die Risikofaktoren psychische Belastungen, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit ...

Reinbek. Unter dem Motto „Herz unter Stress“ können sich Patienten im St. Adolf-Stift in Reinbek über die Risikofaktoren psychische Belastungen, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit und Fettstoffwechselstörungen informieren.

Am Donnerstag, 17. November, dreht sich beim Herz-Tag von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Aula der Pflegeschule des Krankenhauses Reinbek alles um die Risikofaktoren. Kardiologie-Chefarzt und Privatdozent Dr. Ali Aydin erklärt: „Alle drei Risikofaktoren werden zum einen von den Menschen unterschätzt, da man sie lange nicht wahrnimmt. Gleichzeitig könnten sie aber ausreichend therapiert und gut eingestellt werden, wenn die Erkrankungen denn rechtzeitig erkannt werden.“

Wichtigste Voraussetzung dafür sei, dass man die von den Krankenkassen bezahlten Check-ups beim Hausarzt dafür nutzt, seine Werte zumindest alle zwei Jahre zu überprüfen. „Und dann auch seinen individuellen Lebensstil ändert.“

Dr. Aydin und auch der Chefarzt der Medizinischen Klinik, Prof. Dr. Stefan Jäckle, halten Vorträge. Als Referenten treten beim Herztag niedergelassene Kooperationspartner auf. Zum Abschluss folgt das Patientenforum.

Bereits ab 14.30 Uhr können sich Interessierte an Ständen der Deutschen Herzstiftung und vom TSV Reinbek über Präventionsmöglichkeiten informieren. Ein Imbiss wird gereicht.

Herz unter Stress

Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr mit Info-Ständen der Deutschen Herzstiftung und des TSV Reinbek im Foyer. Um 15.30 Uhr gibt es einen Vortrag mit Dr. Ali Aydin (Chefarzt der Kardiologie), es folgt ein Vortrag von Prof. Dr. Stefan Jäckle (Chefarzt der Medizinischen Klinik). Dann kommen Dr. Marko Staben (Nephrologe) und die Diabetologen Rainer Stengel sowie Dr. Carola Migge. Um 17 Uhr beginnt das Patientenforum.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.