Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Am 17. November ist Herz-Tag im St. Adolf-Stift
Lokales Stormarn Am 17. November ist Herz-Tag im St. Adolf-Stift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 21.10.2016
Anzeige
Reinbek

Unter dem Motto „Herz unter Stress“ können sich Patienten im St. Adolf-Stift in Reinbek über die Risikofaktoren psychische Belastungen, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit und Fettstoffwechselstörungen informieren.

Am Donnerstag, 17. November, dreht sich beim Herz-Tag von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Aula der Pflegeschule des Krankenhauses Reinbek alles um die Risikofaktoren. Kardiologie-Chefarzt und Privatdozent Dr. Ali Aydin erklärt: „Alle drei Risikofaktoren werden zum einen von den Menschen unterschätzt, da man sie lange nicht wahrnimmt. Gleichzeitig könnten sie aber ausreichend therapiert und gut eingestellt werden, wenn die Erkrankungen denn rechtzeitig erkannt werden.“

Wichtigste Voraussetzung dafür sei, dass man die von den Krankenkassen bezahlten Check-ups beim Hausarzt dafür nutzt, seine Werte zumindest alle zwei Jahre zu überprüfen. „Und dann auch seinen individuellen Lebensstil ändert.“

Dr. Aydin und auch der Chefarzt der Medizinischen Klinik, Prof. Dr. Stefan Jäckle, halten Vorträge. Als Referenten treten beim Herztag niedergelassene Kooperationspartner auf. Zum Abschluss folgt das Patientenforum.

Bereits ab 14.30 Uhr können sich Interessierte an Ständen der Deutschen Herzstiftung und vom TSV Reinbek über Präventionsmöglichkeiten informieren. Ein Imbiss wird gereicht.

Herz unter Stress

Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr mit Info-Ständen der Deutschen Herzstiftung und des TSV Reinbek im Foyer. Um 15.30 Uhr gibt es einen Vortrag mit Dr. Ali Aydin (Chefarzt der Kardiologie), es folgt ein Vortrag von Prof. Dr. Stefan Jäckle (Chefarzt der Medizinischen Klinik). Dann kommen Dr. Marko Staben (Nephrologe) und die Diabetologen Rainer Stengel sowie Dr. Carola Migge. Um 17 Uhr beginnt das Patientenforum.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

/Mönkhagen. Mit großen Schritten schreitet die Planung der 380-kV-Ostküstenleitung voran: Auf dem Abschnitt Kreis Segeberg – Raum Lübeck liegen demnächst ...

21.10.2016

Gute Nachrichten für die Gas-Kunden der Vereinigten Stadtwerke GmbH: Der Versorger senkt zum 1. Dezember den Gaspreis um bis zu elf Prozent.

21.10.2016

Vorboten der Herbst- und Adventszeit: Am Donnerstag, 24. November, und Freitag, 25.

21.10.2016
Anzeige