Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Anwohnerin berichtet von Unfall: Und plötzlich stand ein Bus im Flur
Lokales Stormarn Anwohnerin berichtet von Unfall: Und plötzlich stand ein Bus im Flur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 24.11.2018
In einem emotionalen Interview schildert uns Anwohnerin Renate Jacobsen wie sie den Unfall des Linienbusses erlebt hat. Quelle: mopics
Großensee

Der Fernseher läuft, im Ofen knistert das Holz! Eigentlich möchte man nur schnell ein Stück Holz nachlegen. Plötzlich ein lautes Knirschen und Knacken, das Haus vibriert und dann steht ein Bus im Flur. Genau das ist Renate Jacobsen und ihrem Mann am Donnerstagabend in ihrem schmucken Einfamilienhäuschen in Großensee passiert (die LN berichteten). Nun konnte einer unserer Reporter mit der 74-Jährigen sprechen. Herausgekommen ist ein sehr emotionales Interview mit einer Frau, welche sehr dankbar für die zahlreiche Anteilnahme und Hilfe aus der Gemeinde ist.

Mehr Eindrücke zum Unfall in einer Bildergalerie:

Bei einem Unfall in Großensee im Kreis Stormarn sind am Donnerstagabend mehrere Autos und ein Haus beschädigt worden.

Video: Bus kracht in Wohnhaus in Großensee:

mopics

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!