Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Arthrosetag im Reinbeker Krankenhaus
Lokales Stormarn Arthrosetag im Reinbeker Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 28.09.2016

Die Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie des Reinbeker Krankenhauses St.-Adolf- Stift lädt alle Interessierten am Mittwoch, 12. Oktober von 16 bis 17.30 ein, sich beim 7. Arthrosetag in der Aula der Pflegeschule über die verschiedensten Therapiemöglichkeiten des Gelenkverschleißes zu informieren.

Chefarzt Dr. Thomas Gienapp erläutert das Programm: „Es geht um Arthrose in Hüfte, Schulter und Knie. Wichtig ist, uns aktuelle konservative und operative Behandlungsangebote gleichermaßen anzusprechen. Gerade an der Schulter kommt auch der Physiotherapie eine sehr große Bedeutung zu. Deswegen demonstriert unser Leitender Krankengymnast Thore Groth beim Arthrosetag auch einfache und effektive Eigenübungen.“

In vier Kurzreferaten werden Dr. Gienapp und Kollegen der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie die wichtigsten Themen zur Gelenkerkrankung umreißen. So lauten die Referatstitel: „Wird immer noch zu viel operiert?“, „Krankengymnastik oder Operation?“ und „Konservative oder operative Arthrosebehandlung: Individuelle Therapie-Konzepte“.

Eine Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung ist nicht erforderlich. Einlass ist ab 15 Uhr. Aufgrund der großen Resonanz der vergangenen Veranstaltungen wird zu frühem Kommen geraten. Die Aula befindet sich auf dem Krankenhausgelände ganz in der Nähe der Parkplätze an der Loddenallee.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Aktion „Zu Fuß zur Schule“ nahm die Bad Oldesloer Grundschule (GS) West in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal teil.

28.09.2016

In einem neuen Internetportal werden alle Angebote aus Bargteheide und dem Umland gebündelt. Das Familienzentrum der evangelisch-lutherischen Kirche will Bildung, Erziehung und Beratung anbieten. Ab 1. Oktober sind alle Angebote auf im Internet unter www.familienzentrum-bargteheide zu finden.

28.09.2016

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 404 sind auf Höhe der Abfahrt Lütjensee/Schönberg drei Personen leicht verletzt worden.

28.09.2016
Anzeige