Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Auffahrunfall: 58-Jähriger schwer verletzt
Lokales Stormarn Auffahrunfall: 58-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 18.01.2016

Ein Autofahrer ist am Sonntagabend bei einem Auffahrunfall in Jersbek in der Straße Langereihe schwer verletzt worden. Der 58-jährige Lübecker fuhr mit seinem Ford Ka aus bislang ungeklärter Ursache mit voller Wucht auf einen Jeep Cherokee auf, der am Straßenrand stand. Durch den Aufprall wurde der Jeep halb auf den Gehweg geschoben.

Der 45-jährige Besitzer hörte nur einen lauten Knall und eine Hupe. Er lief aus dem Haus und sah den 58-Jährigen schwer verletzt in dem Wagen sitzen. Der Lübecker musste von den Rettungskräften aus dem Wrack herausgeholt und wurde mit Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Mann offenbar nicht angeschnallt und mit zu hoher Geschwindigkeit gefahren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diesel für weniger als 90 Cent pro Liter — Sinken die Kraftstoffpreise noch weiter?.

18.01.2016

Eine erfolgreiche Bilanz für das vergangene Jahr zog Ortswehrführer Harald Gewe während der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fischbek.

Zu 21 Einsätzen mussten die Aktiven ausrücken.

18.01.2016

Wichtigstes Thema wird die Integration der Flüchtlinge sein — Zahl dürfte sich verdoppeln.

18.01.2016
Anzeige