Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ausschüsse künftig mit zwölf Mitgliedern
Lokales Stormarn Ausschüsse künftig mit zwölf Mitgliedern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 07.09.2013

Die Ausschuss-Größe wird die Bargteheider Stadtvertreter auf ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr im Stadthaus beschäftigen.

Nach der Kommunalwahl hatte sich die Situation ergeben, dass CDU und FDP in den beschlossenen Ausschüssen mit nur elf Mitgliedern eine Mehrheit haben, die die tatsächlichen Mehrheitsverhältnisse in der Stadtvertretung nicht abbildet. Deshalb haben CDU, SPD und FDP gemeinsam einen Antrag auf den Weg gebracht, um die Anzahl der Ausschussmitglieder auf zwölf zu erhöhen. Die SPD soll dabei einen zusätzlichen Sitz bekommen, so dass bei CDU und FDP als Gegenseite zur SPD und den Grünen künftig bei Abstimmungen ein Patt herrscht.

Die Wählergemeinschaft für Bargteheide soll ihren einen Sitz behalten. Die Grünen lehnen die Sitzerhöhung ab, sie hatten erklärt, sich an die Sitzzahl halten zu wollen, die vor der Wahl festgelegt worden war.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Oldesloer Gruppe probt eifrig für die Aufführungen von „Giblon im Märchenland“.

07.09.2013

Ein naturgetreues Himmelsgewölbe ist nun auch im Reinbeker St. Adolf zu sehen. Laut Thomas Meyer, pflegerischer Abteilungsleiter für Operationen, ...

07.09.2013

Elf Künstler präsentieren gemeinsam ihre Werke in Bad Oldesloe.

07.09.2013
Anzeige