Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Auto überschlägt sich auf A 1 - 60-Jähriger schwer verletzt
Lokales Stormarn Auto überschlägt sich auf A 1 - 60-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 12.08.2015
Das Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Quelle: Leimig
Barsbüttel

Der 60-jährige Fahrer aus Stolberg (Nordrhein-Westfalen) fuhr gegen 8.35 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der A1 in Richtung Hamburg.

Ein 60-Jähriger verletzte sich bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Barsbüttel am Mittwochmorgen schwer.

Im weiteren Verlauf der Autobahn, kurz vor der Anschlussstelle Öjendorf, kam er aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte circa 20 Meter von der Fahrbahn entfernt gegen einen Baum. Der 60-Jährige überschlug sich mit dem Wagen und blieb letztlich auf der Seite liegen.

Ihm gelang es noch, sich selbst schwer verletzt aus dem Wagen zu befreien. Er musste mit Verdacht auf Oberschenkel- und Thoraxverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Lebensgefahr bestand für ihn zu dem Zeitpunkt nicht. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Eine Sperrung der Autobahn in Richtung Hamburg war nicht notwendig. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es während dieser Zeit nicht. Der Sachschaden (Auto uund Baum) wird auf circa 8000 Euro geschätzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!