Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bad Oldesloe: Casino der Reithalle brennt aus
Lokales Stormarn Bad Oldesloe: Casino der Reithalle brennt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 08.01.2013
Quelle: jeb

Ein Feuer in einem Reitstall gab Anlass zur Alarmierung. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte das an die Reithalle angrenzende Casino der Reiter bereits in voller Ausdehnung. „Zunächst konnten wir nur durch die Fenster löschen, später dann auch im Innenangriff und über die Drehleiter“, sagte Bad Oldesloes Ortswehrführer Bernd Luther, während seine Männer noch mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt waren.

Das Casino war nicht mehr zu retten. Es brannte vollständig aus. Die Scheiben zur Reithalle hin gingen zu Bruch, das Feuer bahnte sich seinen Weg auch in die Reithalle. Dort wurden die so genannten Dachbinder und das Dach der Reithalle beschädigt.

Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden liegt bei rund 100 000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Ein technischer Defkt ist aber nicht ausgeschlossen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Oldesloe/Bargteheide - Wegen eines Lkw-Unfalls am Mittwochmorgen auf der A 1 zwischen Bad Oldesloe und Bargteheide (Kreis Stormarn) musste die Autobahn in Richtung Hamburg kurzzeitig gesperrt werden.

08.01.2013

Lübeck/Bad Oldesloe - Nach drei Spielhallen-Überfallen in Lübeck und Bad Oldesloe im September und Oktober 2011 sind vier junge Männer festgenommen worden. Das Quartett sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

08.01.2013

Rethwisch – Sie können zur tödlichen Gefahr werden: Eisplatten auf Planen von Lastkraftwagen.

08.01.2013
Anzeige