Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Was ist das für eine rätselhafte „Skulptur“ in Bad Oldesloe?
Lokales Stormarn Was ist das für eine rätselhafte „Skulptur“ in Bad Oldesloe?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 13.03.2019
Dieses Bauwerk vor der Sparkasse in Bad Oldesloe gibt Rätsel auf. Quelle: Sandra Freundt
Bad Oldesloe

Seit gut zwei Wochen wundern sich die Oldesloer Bürger über eine neue Säule schräg vor der Sparkasse Holstein. „Ist das Kunst ?“, fragen sich viele. Schließlich steht ja direkt vor dem Gebäude bereits eine Skulptur.

Ist die „Skulptur“ in Bad Oldesloe Kunst?

Doch Oliver Ruddigkeit weiß Rat: „Das ist unsere neue Luftansauganlage“, erklärt der Filialleiter. Vorab wurde die Luft stets in Bodennähe von der Klimaanlage angesaugt. „Die neue Säule saugt die Luft in rund drei Metern Höhe an. Damit erfüllt sie die neuesten hygienischen Anforderungen“, so Ruddigkeit.

Die Bauarbeiten sind seit etwa zwei Wochen in Gange und werden wohl noch weitere 14 Tage andauern. Danach soll die Luft im gesamten Gebäude, speziell aber in der Kassenhalle, die keine eigenen Fenster hat, wieder besonders rein sein. SF

Sandra Freundt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einsatz für die Feuerwehr: Sturmtief „Franz“ hat eine Tanne in Stormarn umgestürzt und in Bäume an der Hamburger Straße gedrückt. Während der Arbeiten an der viel befahrenen Straße wurde der Verkehr umgeleitet.

13.03.2019

Die Veranstalter sagen das geplante Konzert mit dem Songwriter, Gitarrist, Dozent, Bandcoach Magnus Landsberg am 14. März in Bad Oldesloe ab. Eine Musikerin hat sich krank gemeldet. Und es gab logistische Probleme.

12.03.2019
Stormarn Neues Wohngebiet in Rethwischfeld - Bad Oldesloe: Garten- oder Mäandervariante

Wohnraum ist knapp in Bad Oldesloe. Umso größer war das Interesse an der neuen Siedlung, die im Bau- und Planungsausschuss vor gestellt wurde.

12.03.2019