Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Bad Oldesloe lädt heute zum Shopping

Bad Oldesloe Bad Oldesloe lädt heute zum Shopping

Winterzauber am ersten verkaufsoffenen Sonntag in Bad Oldesloe — Heute locken die Händler von 12 bis 17 Uhr mit Preisnachlässen — Zahlreiche Attraktionen warten in der Innenstadt auf die Besucher.

Voriger Artikel
Das Fahrrad darf nicht Bus fahren
Nächster Artikel
Eisprinzessin auf dem Sprung nach oben

Eva-Marie Bruszies hofft auf viele Kunden in ihrem kleinen Kaufhaus für Kinder.

Bad Oldesloe. Lust auf einen Shoppingbummel? Dann ab nach Bad Oldesloe. Die Stormarner Kreisstadt veranstaltet heute und damit erstmals im Januar den ersten verkaufsoffenen Sonntag des neuen Jahres. Nicht nur die Geschäfte locken in die Innenstadt, sondern auch zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein, die sich das Veranstaltungsmanagement der Stadt und die Interessengemeinschaft Handel ausgedacht haben. Das Motto: „Winterzauber“. Nur so viel vorab: Der Marktplatz verwandelt sich in einen Winterwald, es wird eine kleine Sportarena aufgebaut, in der sich die Oldesloer im Eisstockschießen versuchen können, auf der Hude wird Stockbrot gebacken, und am Ende der Besttorstraße dürfen Sportbegeisterte im Snowboardsimulator die Skipiste runterdüsen.

„Das wird eine richtig tolle Atmosphäre in der Stadt“, freut sich Eva-Marie Bruszies vom B& K Kinderparadies, die ihren Kunden 30 Prozent Nachlass auf die gesamte Oberbekleidung einräumen möchte.

„Der verkaufsoffene Sonntag ist immer wie ein kleines Stadtfest. Viele Familien kommen von außerhalb — aus Ahrensburg, Bargteheide, Segeberg, Lübeck und sogar aus Hamburg“, hat die Händlerin festgestellt. Bruszies hofft, dass Oldesloe heute richtig belebt sein wird. „Das wäre doch eine super Werbung für unsere Stadt.“

Auch das Kaufhaus Rohde öffnet heute seine Türen. „Ein verkaufsoffener Sonntag Anfang Januar — das ist ein Versuch. Wir hoffen, dass er gut ankommt“, erklärt Geschäftsführer Marco Schmidt. Er und sein Team wollen es dem Kunden jedenfalls nett machen. „Wir bieten Sekt an und vergünstigte Ware. Teilweise gehen unsere Reduzierungen bis zu 50 Prozent“, teilt Marco Schmidt mit. Der Geschäftsführer war mit den Umsätzen im Dezember schon sehr zufrieden. Wenn heute noch viel Winterware das Haus verlässt, wäre Schmidts Glück perfekt. „Aber davon ab: Wir freuen uns auf das Arbeiten am Sonntag.

Einige Mitarbeiter bringen Kuchen mit, man hat Zeit für ein nettes Gespräch mit dem Kunden. Das ist einfach ein anderes Feeling und bringt viel mehr Spaß.“ Viel los sein wird vermutlich auch bei C&A.

„An verkaufsoffenen Sonntagen ist es bei uns immer rappelvoll“, weiß Filialleiterin Beate Dellinger. Diesmal lockt das Modehaus mit einer Sonderaktion: 20 Prozent Preisnachlass auf alle Reduzierungen.

Gute Schnäppchen lassen sich auch bei Schuhen und Stiefeln machen. „Wir haben unsere Herbst- und Winterware für Damen, Herren und Kinder reduziert“, sagt Katrin Laß, Filialleiterin von Stinshoff Schuhe. Wer hingegen die neuesten Trends entdecken will, kann ebenfalls fündig werden: Die ersten Frühjahrskollektionen sind bei Stinshoff bereits eingetroffen. Mit den Umsätzen an den verkaufsoffenen Sonntagen 2015 war Laß im Großen und Ganzen zufrieden. „Allerdings sind wir mit den Zahlen nicht an die Vorjahre rangekommen.“ Ursache? „Vermutlich wurden zu wenig Aktionen geplant.

Außerdem war die Konkurrenz sehr groß. Städte wie Segeberg, Neumünster, Kiel und Hamburg veranstalteten zeitgleich Einkaufssonntage“, so die Filialleiterin.

Im Einsatz sind heute zudem Brunhild Lippert und Anne Damm von der Bartels Parfümerie. „Wir füllen wieder die beliebten Fünf-Euro-Zerstäuber, bei denen man sich seinen Lieblingsduft aussuchen kann“, teilt Lippert mit. Zudem können die Kunden Lose kaufen und an einer Tombola teilnehmen. Die Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet.

Doch nicht nur die Geschäfte in der City haben heute von 12 bis 17 Uhr geöffnet, sondern auch zahlreiche Gastronomien, wie etwa die Weinwelt. Heike Stockmann: „Wir bieten Flammkuchen, Käse und Schinken an und unseren leckeren selbstgemachten Punsch.“

Gutes Konzept für Einkaufssonntage gefragt
Der erste verkaufsoffene Sonntag 2016 findet noch unter der Regie der Stadt in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Handel (IGH) statt. Für die nächsten drei Einkaufssonntage 2016 wird noch an einem Konzept gearbeitet. Fest steht: Die Stadt wird künftig die Organisation nicht mehr übernehmen. Die im Herbst gegründete IGH muss sich gemeinsam mit dem Marketingverein Wir für Bad Oldesloe Strategien überlegen. Dabei geht es nicht nur um geplante Aktionen an den Einkaufssonntagen, sondern auch um die Finanzierung. Bisher bezuschusste die Stadt das Beiprogramm mit jeweils 4000 Euro, hinzu kamen Sponsorengelder.

Britta Matzen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.