Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bad Oldesloe will sich im Internet in neuem Outfit zeigen
Lokales Stormarn Bad Oldesloe will sich im Internet in neuem Outfit zeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 19.09.2013

Wie soll sich die Stadt Bad Oldesloe künftig dem geneigten Internet-Surfer gegenüber präsentieren? Auch diese Frage bewegte die Gemüter im Hauptausschuss. Die Meinungen gingen auseinander, ob die Gestaltung ganz in die Hände von Programmieren gelegt werden soll oder ob Stadt und Verwaltung daran mitwirken sollen. Wenn es nach Maria Herrmann geht, sollte dieses Mitspracherecht auf jeden Fall eingeräumt werden. Sie kritisierte, dass die Sitzungen und politischen Gremien derzeit unter der Rubrik „Rathaus“ zusammengefasst sind. Die Arbeit in den Ausschüssen müsse künftig getrennt aufgeführt werden. Hendrik Holtz (Linke) warf indes ein, dass er Vertrauen zu professionellen Gestaltern habe. „Sie wissen am besten, wie sich eine Stadt gut nach außen darstellt“, sagte er.

Einig waren sich alle darin, dass die Seiten präsentiert werden sollen, bevor sie online gestellt werden. Wünsche zur Gestaltung der homepage können bei der Verwaltung eingereicht werden.

dvd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Trommelwirbel ist fast hörbar: Die Entscheidung, welcher Gastronomiebetrieb künftig ins Café am Markt ziehen wird, steht unmittelbar bevor.

19.09.2013

Die schmale Zufahrt und die knappen Platzverhältnisse am alten Gebäude des Amtsgerichts lassen den Umbau zum logistischen Problem werden.

19.09.2013

Sie sollen sich gegen Gewalt und Missbrauch zur Wehr setzen können.

19.09.2013
Anzeige